Die Frage die sich stellt ist: steht das Heeresnachrichtenamt unter Zwang/Erpressung/Bedrohung der CIA oder dient sich das HNaA freiwillig, willfährig, untertänig, tributpflichtig und würdelos an indem sie sich aktiv am illegalen außergerichtlichen menschenverachtenden Drohnenmordprogramm beteiligt, welches 98 % unschuldige Opfer abschlachtet?

Die Frage die sich stellt ist: steht das Heeresnachrichtenamt unter Zwang/Erpressung/Bedrohung der CIA oder dient sich das HNaA freiwillig, willfährig, untertänig, tributpflichtig und würdelos an indem sie sich aktiv am illegalen außergerichtlichen menschenverachtenden Drohnenmordprogramm beteiligt, welches 98 % unschuldige Opfer abschlachtet?

Wichtiges dazu siehe hier:

https://www.aktivist4you.at/wordpress/2021/12/14/offener-brief-innenminister-gerhard-karner-betr-der-verfassungswidrigen-abhoerstation-koenigswarte-die-eine-aktive-beteiligung-am-cia-attentatsprogramm-durch-das-hnaa-darstellt/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.