Alle Beiträge

(DRAUFKLICKEN!) Warunung Gottes & Gottes Botschaft - 29.11.22 ...
Weiterlesen …
/ Offener Bürgerbrief
Die liebe Polizei macht vor dem Landestheater in Innsbruck einen Werbetag, um weitere Polizisten anzuwerben. Als ich den leitenden Polizisten ...
Weiterlesen …
/ Offener Bürgerbrief
(DRAUFKLICKEN!) Offener Brief an österr. Medien - 12.11.22 Offener Brief an österr. Medien - 11.11.22 ...
Weiterlesen …
/ Offener Bürgerbrief
DRAUFKLICKEN! Offener Brief an österr. Medien - Zeitfragen - 28.10.22 ...
Weiterlesen …
/ Offener Bürgerbrief
DRAUFKLICKEN! Offener Brief an österr. Medien 8 Fragen zur Nichtberichterstattung 27.10.22 ...
Weiterlesen …
/ Offener Bürgerbrief
DRAUFKLICKEN! Offener Brief an österr. Medien zur Neutralität 26.10.22 ...
Weiterlesen …
/ Offener Bürgerbrief
DRAUFKLICKEN! Offener Brief an österr. Medien zur Neutralität 24.10.22 ...
Weiterlesen …
/ Offener Bürgerbrief
Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://tkp.at/2022/10/16/im-kampf-gegen-die-koenigswarte-interview-mit-einem-modernen-don-quichotte/  Politik „Im Kampf gegen die Königswarte“: Interview mit einem modernen Don Quichotte ...
Weiterlesen …
/ Offener Bürgerbrief
Das Buch „Vor der Impfung waren sie gesund“ richtet sich an Menschen – die nicht selbst im Internet recherchieren. – ...
Weiterlesen …
/ Offener Bürgerbrief
(DRAUFKLICKEN!) Sachverhaltdarstellung, Verdachtsmeldung aktive Kriegsbeteiligung und aktive Mordbeteiligung Bundeskriminalamt, Abt. Gewaltverbrechen Karl-Heinz Huber 11 ...
Weiterlesen …
/ Offener Bürgerbrief
Das größte Terrorprogramm der Menschheitsgeschichte, das illegale außergerichtliche menschenverachtende Drohnenmordprogramm, der war on terror wird durch Totschweigen, Arbeitsverweigerung und Tatenlosigkeit am Leben gehalten. Die Arbeitsverweigerung- und Totschweige-Mordattentatsgemeinschaft des größten Terrorprogramms der Menschheitsgeschichte. Das Totschweigen der Täter aus dem Heeresnachrichtenamt und das Totschweigen aller politischer Verantwortungsträger ist als Selbstschutz zu werten und verständlich. Aber: Die Arbeitsverweigerungen der totschweigenden Staatsanwälte und totschweigenden Polizisten ermöglichen, decken, unterstützen und verlängern das Staatsverbrechen seit zwanzig Jahren. Anstatt für Recht und Ordnung sowie für unsere Sicherheit zu sorgen werden sämtliche Ermittlungen unterlassen und keinerlei Aufklärung und keine Strafverhinderung unternommen. 32.000 Polizisten stellen sich lieber jahrelang dumm, um keiner Handlungsverpflichtung zu unterliegen. Gedeckt und unterstützt werden die Staatsanwälte und Polizisten sowie die Täter in den Geheimdiensten vom Totschweigen der NATO-konformen Mainstreammedien die durch die hinterhältigste Lüge, die Auslassung die aktive staatliche Mordbeteiligung der Öffentlichkeit vorenthalten und darüber nicht berichten. Begleitet wird das Totschweigen der Staatsanwälte, der Polizisten, der Täter und der Medien vom tatenlosen Schweigen der Masse zum Staatsverbrechen. Wo es die Pflicht gebietet zu sprechen, da ist Schweigen ein Verbrechen und wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerdstand zur Pflicht und Gehorsam und Untätigkeit werden zum Verbrechen. Das größte Terrorprogramm der Menschheitsgeschichte, das illegale außergerichtliche menschenverachtende Drohnenmordprogramm, der war on terror wird durch Totschweigen, Arbeitsverweigerung und Tatenlosigkeit am Leben gehalten. Die verfassungswidrige Abhörstation Königswarte ist unsere aktive Kriegsbeteiligung am war on terror und unsere aktive Mordbeteiligung am größten Terrorprogramm der Menschheitsgeschichte welches 98 % Kollateralschadenanteil aufweist da das Heeresnachrichtenamt seit zwanzig Jahren Zielortungsdaten für die Drohnenmörder ausspionieren.
Das größte Terrorprogramm der Menschheitsgeschichte, das illegale außergerichtliche menschenverachtende Drohnenmordprogramm, der war on terror wird durch Totschweigen, Arbeitsverweigerung und Tatenlosigkeit ...
Weiterlesen …
/ Offener Bürgerbrief
Die Staatsanwälte und Polizei in Österreich verweigern Ermittlungen durchzuführen zu eingebrachten Anzeigen betreffend staatlicher Mordbeteiligung durch die verfassungswidrige Abhörstation Königswarte ...
Weiterlesen …
/ Offener Bürgerbrief