Verlassen wir das Lügen und gestehen uns ein: wir haben menschlich und juristisch kein Problem damit, dass das Heeresnachrichtenamt sich aktiv am illegalen außergerichtlichen menschenverachtenden Drohnenmordprogramm beteiligen, welches 98 % unschuldige Opfer abschlachtet. Es ist uns gleichgültig da wir dazu tatenlos schweigen und nur zu- oder wegsehen. Keine Empörung, keine Aufschreie, keine Forderungen dies zu beenden.

Verlassen wir das Lügen und gestehen uns ein: wir haben menschlich und juristisch kein Problem damit, dass das Heeresnachrichtenamt sich aktiv am illegalen außergerichtlichen menschenverachtenden Drohnenmordprogramm beteiligen, welches 98 % unschuldige Opfer abschlachtet. Es ist uns gleichgültig da wir dazu tatenlos schweigen und nur zu- oder wegsehen. Keine Empörung, keine Aufschreie, keine Forderungen dies zu beenden.

Näheres siehe hier:

https://www.aktivist4you.at/wordpress/2021/12/14/offener-brief-innenminister-gerhard-karner-betr-der-verfassungswidrigen-abhoerstation-koenigswarte-die-eine-aktive-beteiligung-am-cia-attentatsprogramm-durch-das-hnaa-darstellt/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.