Nie hätte ich gedacht, dass jemand so beharrlich sein kann, wie ich es bin. Über zehn Jahre hauptberuflich im Ehrenamt mit vielen Überstunden zu versuchen offenkundige staatliche Missstände zu kritisieren und zu fordern, dass diese von den dafür Verantwortlichen behoben werden und nicht davon abzulassen, macht mir so schnell keiner nach …

Nie hätte ich gedacht, dass jemand so beharrlich sein kann, wie ich es bin. Über zehn Jahre hauptberuflich im Ehrenamt mit vielen Überstunden zu versuchen offenkundige staatliche Missstände zu kritisieren und zu fordern, dass diese von den dafür Verantwortlichen behoben werden und nicht davon abzulassen, macht mir so schnell keiner nach. Ich bin sicher schon so vielen politischen Verantwortlichen sowie den Medienvertretern auf die Nerven gegangen, wie bisher noch kein anderer Mensch in Österreich oder sonstwo. Über 1.300 offene Briefe mit vielen tausenden Seiten „Sachverhaltsdarstellungen“ der offenkundigen staatlichen Missstände die die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung benachteiligen wurden von mir bei den Verantwortlichen eingebracht. 11.000 kritische Blogbeiträge und über 3.500 produzierte Videos und über 100 Demos obendrein. Ja, ich bin ein leidenschaftlicher Freak und einzigartig, wie jeder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.