NICHT MEHR WÄHLBAR! 50 Punkte der FPÖVP-Regierung entgegen der Interessen der Arbeitnehmerschaft & Wählerinteressen.

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen (Oligarchie, Elitendemokratie) in Europa, Innsbruck am 30.05.2019

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls. 

50 Punkte die die überwiegende Mehrheit in Österreich benachteiligen. Was ich der FPÖVP-Regierung vorwerfe und warum man die ÖVP & FPÖ jetzt nicht mehr unterstützen sollte? Die UNFAIRNESS und Benachteiligungen seitens der FPÖVP-Regierung von der überwiegenden Mehrheit der Bevölkerung sollte übersichtlich von den Medien aufgezeigt werden.

  1. Das schändlichste Armutsverfestigungsgesetz der Zweiten Republik wurde von ihnen beschlossen! Über 50.000 Mehrkindfamilien und unter Altersarmut lebende Menschen sind davon betroffen! Zehntausenden Kindern wird dadurch die Zukunft verbaut. Asoziale sind nicht wählbar und gehören nicht ins Hohe Haus!
  2. Die FPÖVP-Regierung hat auch einen weiteren Rekord, neben der kürzesten Kanzlerschaft und den ersten abgesetzten Minister in der Zweiten Republik aufzuweisen. Noch niemals in der Zweiten Republik wurde so entgegen den Interessen von vielen Millionen aus der Arbeitnehmerschaft gehandelt, wie unter Kurz & Strache. Jeder Arbeitnehmer kann somit nicht mehr heiter weiter seine Unterdrücker unterstützen. Wäre nicht nur unlogisch, sondern dumm.
  3. Ca eine Million von Arbeitnehmern erleiden einen Lohnverlust durch den 12 Stunden Arbeitstag durch Verlust Überstundenzuschläge bei Gleitzeit. Risiko Arbeitsunfall steigt.
  4. Millionen von Arbeitnehmern erleiden einen Lohnverlust durch die 60 Stunden Woche.
  5. Millionen von Arbeitnehmern werden künftig durch die Machtverschiebung in den Sozialversicherungskassen zu den Arbeitgebern Benachteiligungen erfahren.
  6. Millionen von Arbeitnehmern wird weiterhin durch die Nichtausräumung der Kalten Progression ein milliardenschwerer Lohnraub durchgeführt. Trotz Wahlversprechen von Kurz und Strache dies gleich nach der Wahl zu tun.
  7. Millionen von Menschen werden durch die manipulative verzerrte Erhebung des Verbraucherpreisindex finanziell benachteiligt und ihnen wird dadurch unsichtbar die Kaufkraft geschmälert. Wirklich schändlich!
  8. Hunderttausende arbeitssuchende Menschen wurde das Budget vom AMS erheblich reduziert und unter anderem die Aktion 20.000 gestrichen. Die Kürzungen bei der aktiven Arbeitsmarktpolitik, die viele Unterstützungsangebote und damit Perspektiven für arbeitslose Menschen zerstören oder entscheidend schwächen. 
  9. Millionen von Arbeitnehmern zahlen mehr Steuer für Arbeitseinkünfte als Kapitalisten mit ihren Kapitaleinkünften. Kurz und Strache wollten die vorherrschende Steuerungerechtigkeit noch vergrößern.
  10. Alle Österreicher zahlen vielfach höhere Preise da Preisabsprachen als Kavaliersdelikte und mittels Geldstrafen, anstatt als schwerer Betrug mit dem Strafgesetzbuch zu ahnden. Dieser politische Schutz muss aufhören.
  11. Alle Österreicher haben Milliarden weniger Steuereinnahmen, da der Raiffeisen Finanzminister Löger EU-Regeln zur Beseitigung von Steuertricks von Konzernen nicht umsetzt.
  12. Alle Österreicher haben bei Immobilien höhere Preise zu zahlen, da der Raiffeisen Finanzminister Löger EU-Vorgaben zur Ausräumung von Schwarzgeldwäsche nicht umsetzt.
  13. Alle Österreicher erhalten keinen Ausgleich der auf Steuergeld finanzierten Rettung von Vermögenden und Banken. Der Raiffeisen Finanzminister Löger hat erfolgreich die gerechteste Steuer der Welt, die Finanztransaktionssteuer vor Geburt beerdigt.
  14. Allen Österreichern wurde die Mitbestimmung verwehrt. Don´t smoke & Frauenvolksbegehren haben dies aufgezeigt.
  15. Alle Arbeitnehmer werden benachteiligt, indem man Strafen für Arbeitgeber-Sozialbetrug (ungerechtfertigten Lohnbenachteiligungen) vermindert.
  16. Alle Arbeitnehmer in Gastrobetrieben wurde der Gesundheitsschutz verwehrt
  17. Schülern wurde das Integrationsbudget halbiert. Die Lernhilfe gestrichen. Schändlich.
  18. Lehrlingen wurde die Lehrlingsentschädigung ab 18+ gekürzt. Die Streichungen bei der überbetrieblichen Lehrlingsausbildung und Kürzungen der Lehrlingsentschädigung. Schändlich.
  19. Kürzung im Gesundheitssystem bei AUVA. Kürzung von € 500 Millionen zugunsten Konzernen und Kapitalgesellschaften.
  20. Kürzung Budget Familienberatungsstellen. Schändlich.
  21. Kürzung Fairness: Voller Kinderbonus nur für Topverdiener. Schändlich.
  22. Kürzung Unizugang/Bildung. Einführung von Studiengebühren.
  23. Kürzung Freiheit: Überwachungspaket, Bundestrojaner & vieles mehr.
  24. Kürzung bzw. Schwächung der Kontrollen für Arbeitnehmerschutz.
  25. Kürzung Mieterschutzbestimmungen zugunsten der Immobilienlobby
  26. Kürzung Steuergerechtigkeit. Steuererlässe (Umsatzsteuer) für Hoteliers. Steuerkleinrechnen für Konzerne & Kapitalgesellschaften bei Finanzinvestitionen.
  27. Kürzung Glaubwürdigkeit. Trotz Wahlversprechen – andere Taten. CETA, Kalte Progression, ….
  1. Erhöhung Arbeitsdruck: Zugriff auf Vermögen von Arbeitslosen.
  2. Kürzung Armutsverminderung durch Sozialhilfegesetz. Kürzung menschenwürdige Existenzsicherung. Kürzung Teilhabe am Leben. Erhöhung Ausgrenzung. Erhöhung Scham. Erhöhung Krankheit. Verminderung Lebenserwartung. Verminderung soziale Gerechtigkeit. Verminderung Solidarität. Verminderung Mitmenschlichkeit. Erhöhung soziale Kälte. Erhöhung Versteinerung unserer Herzen. Erhöhung von Armut.
  3. Millionen von Arbeitnehmern und Hunderttausenden Arbeitslosen. Erhöhung der Zumutbarkeit von 2,5 Stunden Arbeitsweg.
  4. Standortentwicklungsgesetz untergräbt den Umweltschutz.
  5. Durch Kürzungen und Verminderungen von Betriebsprüfern des Finanzamtes verkürzen sich die Steuereinnahmen von Steuersündern!
  6. Die Aushebelung der vielgerühmten österreichischen Sozialpartnerschaft unter Kurz und Strache haben aufgezeigt, wie Drübergefahren wird.
  7. Weiterer Abbau unserer Neutralität.
  8. Kürzung/Einschränkung unserer Freiheit. Wir haben immer noch kein den internationalen Standards entsprechendes Informationsfreiheitsgesetz. Wir haben ein Anrecht darauf.
  9. Verwehrung wirksamer Steuergeldverlustschutz. Durch Aufrechterhaltung einer nicht rechtsgültigen politischen Vereinbarung, die Heiligen Bluter Vereinbarung unterlässt es der Raiffeisen Finanzminister Löger Übersichtlichkeit, Vereinheitlichung und Kontrolle der Buchhaltungen der Gebietskörperschaften sicher zu stellen. Aufgrund dem korruptionsanfälligen intransparenten Buchhaltungssystem, der Kameralistik, erlitten wir bereits Milliardenschäden in zweifacher Höhe.
  10. 120 PR-Berater einen Regierungssprecher allein für die Bundesregierung, zusätzlich 51 PR-Berater im Innenministerium für Beeinflussung der Öffentlichkeit mittels message control, auf Steuergeldkosten, muss wieder aufhören.
  11. Die Schwächung der Rechte von Betriebsräten und damit aller ArbeitnehmerInnen
  12. Herstellung einer Gewaltentrennung zwischen Justiz und Politik. Machtkonzentration erhöht die Korruption.
  13. Keine Abschiebungen nach Afghanistan oder andere unsichere Herkunftsländer. 
  14. Kürzungen im Bereich der Justiz, was längere Wartefristen und eine Schwächung des Rechtsstaates bedeutet
  15. Die massiven Kürzungen bei Frauenförderungsprogrammen, bei unabhängigen Frauenvereinen, Beratungs- und Betreuungseinrichtungen
  16. Kürzungen bei behinderten Menschen! Schändlich.
  1. Die überwiegende Mehrheit der Österreicher sprechen sich für eine Vermögenssteuer mit Freibetrag aus. Kurz & Strache verhindern dies.
  2. Die überwiegende Mehrheit der Österreicher sprechen sich für einen artgerechten Tierschutz aus. Die ÖVP verhindert dies, um ihrem Klientel den Landwirten und Jägern, gerecht zu werden.
  3. Aufrechterhaltung Benachteiligung Arbeitnehmer: Die Bauern und Unternehmer müssen zu Einzahler in den Topf werden, aus dem sie Wohnbaukredite erhalten. Derzeit zahlen nur die Arbeitnehmer in diesen Topf ein und die Bauern und Unternehmer können sich aus diesen bedienen, ohne einzuzahlen.
  4. Aufrechterhaltung und Erweiterung ungleiche Behandlung aller Arbeitnehmer bei der Grundsteuer: Die Landwirte werden bei der Grundsteuer völlig ungleich behandelt! Wie jetzt auch die Immobilienfirmen. Das geht gar nicht! 
  5. Aufrechterhaltung Intransparenz entgegen den Bürgerinteressen. Kein transparenter Gesetzwerdungsprozess, kein transparentes Abstimmverhalten, Intransparenz u. fehlende Kontrolle in den Parteikassen, Intransparenz bei den Förderungen, Intransparenz in der Medientransparenz, Intransparenz bei den Abgeordnetenzusatzeinkommen, Intransparenz in den Buchhaltungen unserer Gebietskörperschaften, Intransparenz im Lobbyistenumgang ermöglichen den enormen Einfluss der Konzerne in unserer „Demokratie“ mit oligarchischen Strukturen.
  6. Fehlende Gesetze fördern die Korruption. Der Unwille hier Abhilfe zu schaffen, sollte durch Machtkontrolle der Medien erfolgen. Die Parteienfinanzierung muss drei Punkten unterliegen. 1. Transparenz. 2. Kontrolle. 3. Sanktionen. Bei uns sind alle drei Punkte unzureichend gesetzlich umgesetzt. Im Korruptionsstrafrecht muss ein Gesetz beschlossen werden, welches illegale Parteienfinanzierung unter Strafe stellt. Diese und viele andere Lücken müssen korruptionsdicht verschlossen werden. Die Lobbyistengesetze sind eine Frechheit. Die von Prof. Dr. Dr. Hubert Sickinger und weiteren Fachleuten im September 2017 durchgeführte Evaluierung des „Transparenzpaktes 2012“ zeigt auf, wo überall gehandelt werden muss.
  7. Rücknahme der Ausnahme der Geldwäschebestimmungen für Immobilienmakler! Dieser Bereich ist sehr sensibel!
  8. Rücknahme der staatlichen Rechtsberatung für Asylwerber, es benötigt eine unabhängige Rechtsberatung. 
  9. Raiffeisens-Finanzminister Löger an seinen Un-Taten gemessen (ein paar Punkte wiederholen sich)
    • Lohnraub von Milliarden durch die Kalte Progression!
    • Nichtumsetzung der EU-Richtlinie gegen Steuertricks von Konzernen – Milliarden an Steuergeld-NICHT-Einnahmen. Raiffeisen und die IV danken ihm dafür.
    • Löger unterstützt die INTRANSPARENZ bei der Konzernbesteuerung und ermöglicht damit Verschiebungen von Gewinnen und STEUER-NICHT-EINNAHMEN in Milliardenhöhe auf Kosten der Volkswirtschaft. Raiffeisen und die IV danken ihm dafür.
    • Beerdigung vor Geburt der EU-Finanztransaktionssteuer die die Banken- und Vermögenden-Rettungen auf Steuergeldkosten hätte ausgleichen sollte. Milliardenverluste für EU-Staaten. Raiffeisen dankt ihm dafür.
    • Beerdigung vor Geburt einer EU-Digitalsteuer. Milliardenverluste für EU-Staaten.
    • Weißwaschung von 10 Steuersümpfen in der EU, ohne dass Maßnahmen seitens der Länder ergriffen wurden!
    • Löger setzte die EU-Auflagen zur Verhinderung der Schwarzgeldwäsche einfach nicht um! Der Finanzmarkt und Schwarzgeldwäscher danken der ÖVP dafür.
    • Verhinderung Vermögenssteuer – OSZE-Schnitt brächte Österreich über 5 Milliarden. 2 von 3 Österreicher sind dafür. Raiffeisen und die IV danken ihm dafür.
    • Verhinderung einer Erbschaftssteuer mit Freibetrag, was sich die überwiegende Mehrheit der Österreicher wünscht. Raiffeisen und die IV danken ihm dafür.
    • Weitere Erhöhung der SteuerUNgerechtigkeit bei der Besteuerung von Arbeitseinkünften und Kapitaleinkünften. Geplante Senkung der Körperschaftssteuer.

    Raiffeisen und die IV danken ihm dafür.

    • Einführung weiterer Steuerkleinrechnungsmöglichkeit bei Finanzinvestitionen für Konzerne, die dem Staat alljährlich ca. 4,5 Milliarden Steuereinnahmen kosten werden. Raiffeisen und die IV danken ihm dafür.
    • Nichtausräumung der Gruppenbesteuerung! Kostet dem Staat Milliarden. Raiffeisen und die IV danken ihm dafür.
    • Nichtausräumung der Möglichkeiten für Konzerne und Kapitalgesellschaften sich die Steuer kleinzurechnen. Kostet den Staat Milliarden. (Zinsverrechnung innerhalb von Konzernen, Lizenzgebühren, teure Rohstoffe innerhalb des Konzerns, u. v. m.)

    Raiffeisen und die IV sowie internationale Konzerne danken ihm dafür.

    • Unzureichende Aufklärung des Cum-Ex-Skandal in Österreich. Der Finanzmarkt und deren Teilnehmer danken es Löger.
    • Verhinderung der doppelten Buchhaltung in unseren Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Gemeinden) für einen wirksamen Korruptions- und Steuergeldschutz sowie Erhalt von einheitlichen Buchhaltungen und Übersicht. JEDER ordentliche Kaufmann mit Sach- und Hausverstand hätte nach den erlebten Milliardenverlusten in zweistelliger Höhe längst unsere Steuergelder besser geschützt. Ein völlig verantwortungsloser Umgang mit unseren Steuern darf nicht weiter sein! Durch eine nicht rechtsgültige Vereinbarung der Landeshauptleute mit dem Finanzminister aus dem Jahre 1973 in Heiligenblut, wird die Finanzverfassung Paragraf 16, Abs. 1 NICHT umgesetzt und unsere Steuern unnötig Verlustrisiken ausgesetzt. Die Landeshauptleute wehren sich gegen Transparenz bis heute. DAS DARF NICHT SEIN.
    • Das ist eine strukturelle Verantwortungslosigkeit, die seines Gleichens sucht.
    • Ein Raiffeisen Finanzminister der es den Konzernen und Vermögenden recht macht, den Arbeitnehmern den Lohn in Milliardenhöhe raubt und unser Steuergeld Risiken aussetzt, obwohl wir zweistellige Milliardenverluste erleben mussten.

 

 

 

—————————————————————————————————————————————

 

HALLO AUFWACHEN: Demokratiefeindliche Parteienfinanzierung in Österreich für ein Geld schmiert & regiert System! Das darf nicht sein!

Evaluierung des Transparenzpaketes von 2012 im Jahre 2017 von Prof. Dr. Dr. Hubert Sickinger und anderer Fachleute: 

https://www.informationsfreiheit.at/2017/09/01/transparenzpaket_evaluierung/?fbclid=IwAR0nf3eyKmWroqSuTb00hypiK8phiRH5fpTiYrrE-NVjaldS59G-eoyjeCY

Und ein aktueller Artikel zum Thema: https://diepresse.com/home/meinung/gastkommentar/5633337/Wenn-das-Scheckbuch-den-Wahlzettel-schlaegt?fbclid=IwAR13wkJRrYrgiEQNmhi4bwqDkVfO-FMchBG3Sr5D84h1fnmjxQiyvxiN3ek

Siehe auch: Das 3. Punkte Programm der Zivilgesellschaft an die amtierende Bundesregierung: 

Beitrag nachfolgend, siehe unten! 

—————————————————————————————————————————————

Warum man KURZ & die FPÖ NICHT mehr wählen kann! Politik entgegen der Arbeitnehmerinteressen! Niemals in der Zweiten Republik …


Österreich: Wo bleibt der Aufstand & Widerstand?

Ist Österreich eine Demokratie oder ein korruptes Geld schmiert & regiert System? Eine Oligarchie?

Analyseergebnis: Es besteht ein offensichtliches der Korruption dienliche System in Österreich

Österreichs Strukturen für Korruption & Oligarchie sind gegen jede Vernunft & Hausverstand!

Österreich: Lobbyisten freuen sich über die Intransparenz des Abstimmverhaltens im Parlament

Prof. Dr. Rainer Mausfeld: Repräsentative Demokratie = Elitendemokratie & Oligarchie

Zapp über die Hofberichterstattung Österreichs Medien

Die Strippenzieher von Sebastian Kurz, oder: Wie die Neue Partei ÖVP funktioniert

Staatliche Propagandainserate & Hofberichterstattung & Freunderlwirtschaft

Finanzminister Löger an seinen Un-Taten gemessen – Schwarzbuch Hartwig Löger

Finanzielle Benachteiligungen der Mehrheit der Bevölkerung im Staate Österreich durch die Politik

Österreich: Themen wobei die überwiegende Mehrheit von der Politik übergangen wird

klar sehen: Klartext über das korrupte System in Österreich & einiges mehr.


Klartext bei klar sehen: Manipulation & Täuschung bei der Inflation BENACHTEILIGEN uns!

Auf den Punkt gebracht. Strukturen die große Teile der Bevölkerung verarmen.

Klartext bei klar sehen über Medien, Politik, Wohnen & die schweigende Mehrheit

Leistbares Wohnen wird oftmals politisch verunmöglicht am Beispiel Innsbruck/Tirol


Viele Milliarden an Steuergeldverlusten aufgrund Heiligenbluter Vereinbarung?! Doppelte Buchführung muss her! Die Finanzverfassung § 16, Abs. 1 gehört umgesetzt!!!

Österreichs Strukturen für Korruption & Oligarchie sind gegen jede Vernunft & Hausverstand!

Einfluss von sogenannten Spendengeldern an Parteien und nachfolgender Gesetze

Verlust der Kaufkraft durch Manipulation des Verbraucherpreisindex

Auf den Punkt gebracht. Strukturen die große Teile der Bevölkerung verarmen.

Über die Frage der Steuergerechtigkeit/SteuerUngerechtigkeit in Österreich

FEHLENDER AUFSCHREI über die Beerdigung der Finanztransaktionssteuer

Prof. Dr. Ulrike Lohmann (ETH-Zürich): „Es wäre auf jeden Fall nötig, die Abgase von Flugzeugen zu regulieren!“

Zweit-Wohneigentum-Steuer: das Aus für überhöhte Mieten, Mietsklaventum und überteuertes Immo-Eigentum

Lesung Auszüge aus dem Buch: Republik ohne Würde: Kapitel über die Medien v. Armin Thurnher

Schändlich, aber so funktioniert Österreich: Geld schmiert & regiert die Medien & Politik.

Univ. Prof. Dr. Anton Pelinka u. Univ. Prof. DDr Hubert Sickinger über Österreichs Mediensystem & R.

Hauptursache der Flüchtlinge & miserable Mainstream-Medien-Situation

M-eine Vision für Österreich, welches Vorbild für wirkliche Demokratie sein/werden könnte

Offene Worte über staatliche Missstände die uns benachteiligen

don´t smoke: 881.569 Unterschriften werden von FPÖVP ignoriert – Drüberfahrpolitik!

Glyphosat – Gekaufte Wissenschaft & fragwürdige EU-Behörden, Vertuschung Krebsrisiko

5 G Wissenschaftlicher Appell

Studie: W-Lan an Schulen – fahrlässige Körperverletzung – offener Brief von Ärzten

Tirol: Heiliger Transit, unser Leben & Leid, der du bist, der Billigmaut & Billigdiesel geschuldet

Staatliche Propagandainserate & Hofberichterstattung & Freunderlwirtschaft

Die österr. Presse liegt vor Sebastian Kurz am Boden oder/und biedert sich an.

Die Strippenzieher von Sebastian Kurz, oder: Wie die Neue Partei ÖVP funktioniert

Faktencheck: Balkanroutenschließer – faktenbefreite Heldenerzählung von Sebastian Kurz

Wirtschaftskammer-Werbung für den 12 Stunden Arbeitstag – kommentierte Version

Aufruf – Appell: Tue was, nutze Dein Potential und verbessere die Welt.

——————————————————————————————————–

Hier kommt man noch zu den offenen Briefen vom Blogbetreiber die per Emial an BK Sebastian Kurz, BM Schramböck, BM Löger, AK-Präsident Erwin Zangerl, den ORF-Direktor Alexander Wrabetz, sowie an die größten Medien in Österreich letzten Mai und Juni, Juli und Oktober versendet wurden.

2019

————————————————————————————————

——————————————————————————————————–


————————————————————————————————-

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man nichts zu sagen hat.“ Edward Snowden

Forderungen der Zivilgesellschaft an die amtierende Bundesregierung. 3 Punkte Programm: Herstellung Transparenz & Steuerfairness sowie Ausräumung staatlicher Missstände, um Korruption & Steuergeldverschwendung zu verhindern!

Prof. Dr. Rainer Mausfeld: Repräsentative Demokratie = Elitendemokratie & Oligarchie

banner (4)

 

Der amerikanische militärisch-industrielle-parlamentarische-Medien-Komplex des Kriegsimperiums, das Hydra-Ungeheuer der US-Kriegspartei bei klar sehen – Eine Analyse: Hauptantriebskräfte und Ursachen vieler US-Kriege, failed states und Flüchtlingsströme

 
 

Die Systemfrage – zu den Verbrechen der NATO – Illegale NATO-Angriffskriege, illegale NATO-Regime Change´s, NATO-Terroristenbewaffnungen, NATO-Mitwirkung bei Terroranschlägen gegen die eigenen Bevölkerung, NATO-Staatsstreiche und NATO-Folter, Mitwirken bei NATO-Drohnenmassenmorden, … die NATO ist ein mafiöses verbrecherisches Angriffsbündnis! Und über die Kriegsverkäufer, die Transatlantik-Mainstreammedien & Politiker.

 
 
 

Wichtige Infos – über WAS JEDER TUN könnte – wenn er denn wollte – Schluss mit den Ausreden! Jeder kann was tun! Viele Tipps – da ist für jeden – was dabei! – Verschiedene Aktions- & Protestformen. Widerstand. Sehr viele Tipps zum (Um-)Weltverbessern; Bürgerprotesttipps, Weisheiten Gandhis u. v. m.

 
—————————————————————————————————————————————
 
 

Folge dem Geld US Bonds

Hier noch eine kurzes Video zur Erklärung der Grafik Gewaltspirale der US-Kriege

GRUNDLAGENWERKE zu 09/11 – die ein Aufwachen garantieren:

David Ray Griffin / Daniele Ganser

Der mysteriöse Einsturz von World Trade Center 7:

Warum der offizielle Abschlußbericht zum 11. September unwissenschaftlich und falsch ist

496 Seiten Peace Press, Berlin/Bangkok, 2017ISBN 3-86242-007-8

Bestellmöglichkeiten:- über http://www.peace-press.org oder

oliver.bommer@peace-press.org Euro 29,80 mit Luftpost –

über Amazon Euro 39,80 (inkl. Amazon-Gebühren) mit Luftpost- über jede Buchhandlung Euro 29,80 per Seeweg oder Euro 34,80 per Luftpost

Bitte teile diesen Beitrag:

Bitte teile diesen Beitrag:

————————————————————————————————-

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man nichts zu sagen hat.“ Edward Snowden

Forderungen der Zivilgesellschaft an die amtierende Bundesregierung. 3 Punkte Programm: Herstellung Transparenz & Steuerfairness sowie Ausräumung staatlicher Missstände, um Korruption & Steuergeldverschwendung zu verhindern!

Prof. Dr. Rainer Mausfeld: Repräsentative Demokratie = Elitendemokratie & Oligarchie

banner (4)

 

Der amerikanische militärisch-industrielle-parlamentarische-Medien-Komplex des Kriegsimperiums, das Hydra-Ungeheuer der US-Kriegspartei bei klar sehen – Eine Analyse: Hauptantriebskräfte und Ursachen vieler US-Kriege, failed states und Flüchtlingsströme

 
 

Die Systemfrage – zu den Verbrechen der NATO – Illegale NATO-Angriffskriege, illegale NATO-Regime Change´s, NATO-Terroristenbewaffnungen, NATO-Mitwirkung bei Terroranschlägen gegen die eigenen Bevölkerung, NATO-Staatsstreiche und NATO-Folter, Mitwirken bei NATO-Drohnenmassenmorden, … die NATO ist ein mafiöses verbrecherisches Angriffsbündnis! Und über die Kriegsverkäufer, die Transatlantik-Mainstreammedien & Politiker.

 
 
 

Wichtige Infos – über WAS JEDER TUN könnte – wenn er denn wollte – Schluss mit den Ausreden! Jeder kann was tun! Viele Tipps – da ist für jeden – was dabei! – Verschiedene Aktions- & Protestformen. Widerstand. Sehr viele Tipps zum (Um-)Weltverbessern; Bürgerprotesttipps, Weisheiten Gandhis u. v. m.

 
 
—————————————————————————————————————————————
 
 

Folge dem Geld US Bonds

Hier noch eine kurzes Video zur Erklärung der Grafik Gewaltspirale der US-Kriege

GRUNDLAGENWERKE zu 09/11 – die ein Aufwachen garantieren:

David Ray Griffin / Daniele Ganser

Der mysteriöse Einsturz von World Trade Center 7:

Warum der offizielle Abschlußbericht zum 11. September unwissenschaftlich und falsch ist

496 Seiten Peace Press, Berlin/Bangkok, 2017ISBN 3-86242-007-8

Bestellmöglichkeiten:- über http://www.peace-press.org oder

oliver.bommer@peace-press.org Euro 29,80 mit Luftpost –

über Amazon Euro 39,80 (inkl. Amazon-Gebühren) mit Luftpost- über jede Buchhandlung Euro 29,80 per Seeweg oder Euro 34,80 per Luftpost

Bitte teile diesen Beitrag:

Bitte teile diesen Beitrag:

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere