Feindbildgenese Ausländer: Vergewaltigung in Salzburger Innenstadt war erfunden

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 18.04.2017

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Das Problem bei der Sache ist: Dementis sind gegenüber den Schlagzeilen in der öffentlichen Meinung fast unwirksam. 

Aus dem Web dazu von Bernhard Lassy

Leider schon wieder eine die offenbar nicht weiß was sie tat, oder sie wusste es ganz genau. Nicht ein „unbekannter Dunkelhäutiger“ war der Täter sondern sie selbst ist die Täterin.

————————————————————————————————————————————–

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://derstandard.at/2000056062781/Vergewaltigung-in-Salzburger-Innenstadt-war-erfunden

Vergewaltigung in Salzburger Innenstadt war erfunden

17. April 2017, 08:15 251 POSTINGS

37-Jährige gab zu, Übergriff vorgetäuscht zu haben Eine angebliche Vergewaltigung einer 37-Jährigen am 7. April in der Salzburger Innenstadt war erfunden. Das hat das vermeintliche Opfer nun zugegeben, wie die Salzburger Polizei am Samstag mitteilte.

Die Frau hatte angegeben, sie sei in den frühen Morgenstunden in der Paris-Lodron-Straße von einem dunkelhäutigen Unbekannten von hinten gepackt, in einen Hinterhof gezerrt und vergewaltigt worden. Dann sei der Täter geflüchtet. Bei Zeugeneinvernahmen stießen die Kriminalisten auf Ungereimtheiten und konfrontierten die 37-Jährige damit.

Daraufhin gestand sie, den Vorfall nur vorgetäuscht zu haben. Als Motiv gab sie private Probleme an und, dass sie in der Nacht alkoholisiert gewesen sei. Sie wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt. (APA, 17.04.2017)

————————————————————————————-————
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! 

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man nichts zu sagen hat.“ Edward Snowden

banner (4)

Der amerikanische militärisch-industrielle-parlamentarische-Medien-Komplex des Kriegsimperiums, das Hydra-Ungeheuer der US-Kriegspartei bei klar sehen – Eine Analyse: Hauptantriebskräfte und Ursachen vieler US-Kriege, failed states und Flüchtlingsströme

Die Systemfrage – zu den Verbrechen der NATO – Illegale NATO-Angriffskriege, illegale NATO-Regime Change´s, NATO-Terroristenbewaffnungen, NATO-Mitwirkung bei Terroranschlägen gegen die eigenen Bevölkerung, NATO-Staatsstreiche und NATO-Folter, Mitwirken bei NATO-Drohnenmassenmorden, … die NATO ist ein mafiöses verbrecherisches Angriffsbündnis! Und über die Kriegsverkäufer, die Transatlantik-Mainstreammedien & Politiker.

Wichtige Infos – über WAS JEDER TUN könnte – wenn er denn wollte – Schluss mit den Ausreden! Jeder kann was tun! Viele Tipps – da ist für jeden – was dabei! – Verschiedene Aktions- & Protestformen. Widerstand. Sehr viele Tipps zum (Um-)Weltverbessern; Bürgerprotesttipps, Weisheiten Gandhis u. v. m.

—————————————————————————————————————————————

Folge dem Geld US Bonds

Hier noch eine kurzes Video zur Erklärung der Grafik Gewaltspirale der US-Kriege

Bitte teile diesen Beitrag:

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.