Keine Angst vor der Wahrheit – RUFMORD-KAMPAGNE GESCHEITERT – Jürgen Todenhöfer über die gerichtlich mit Höchststrafe verurteilte Spiegel Kampagne

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 31.08.2016

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: 

Bild zeigt Text
Jürgen Todenhöfer

RUFMORD-KAMPAGNE GESCHEITERT

Liebe Freunde, mein Prozess gegen den Spiegel ist zu Ende.

Der Spiegel hatte im Januar einen Artikel voller Gehässigkeiten und Unwahrheiten über mich und mein Buch INSIDE IS geschrieben. Jetzt haben wir in der Sache zu 100% gewonnen. Der Spiegel hat zu allen 14 (!) von mir als unwahr bezeichneten Stellen ’strafbewehrte Unterlassungserklärungen‘ abgegeben. Das heißt: Er darf diese 14 Aussagen nie mehr wiederholen, wenn er eine gerichtliche Bestrafung vermeiden will. Juristisch ist das die Höchststrafe!

Auf Anraten des Hamburger Landgerichts hat sich der Spiegel in dem gerichtlichen Vergleichs-Beschluss sogar verpflichtet, den Artikel im Internet komplett zu löschen.

Eigentlich ist das Ganze verdammt traurig. Mein Sohn Frederic und ich haben uns Nächte um die Ohren schlagen müssen, um uns mit den wirren Aussagen des Spiegel und seiner Anwälte auseinanderzusetzen. Sechs gestohlene Monate!

Schade, der SPIEGEL hat tolle Journalisten. Und solche journalistisch primitiven Tiefschläge eigentlich nicht nötig!

Der offizielle Werbeslogan des Spiegel heißt: ‚Keine Angst vor der Wahrheit‘. Ich kann da nur noch bitter lachen. Die Spiegelbosse wissen seit Monaten, dass ihr Artikel, mit dem sie meine Glaubwürdigkeit zerstören wollten, auf schlampigen Recherchen beruhte und zahlreiche Unwahrheiten enthielt. Und dass der Artikel selbst Spiegelredakteuren peinlich war.

Trotzdem hat sich die Führung des Magazins nie bei ihren Lesern entschuldigt. Oder mich angerufen und ihren Schmähartikel, der gegen alle journalistischen Grundsätze verstieß, in einem fairen Gespräch aus der Welt geschafft. Doch dazu braucht man ‚Mut zur Wahrheit‘. Und Charakter. Vielleicht auch Größe.

Wenn der Spiegel glaubt, er könne eine bessere Vorort-Reportage über den ‚Islamischen Staat‘ schreiben als wir, soll er hinfahren und es tun. Oder schweigen. Zuhause am Schreibtisch sitzen und Kollegen, die auf der Suche nach der Wahrheit ihr Leben riskieren, verächtlich machen, ist zu billig.

Euer JT

—————————————————————————————————————————————
VIDEO: Der militärisch-industrielle Komplex, das kriegsdürstende Hydra Ungeheuer! Die Hauptursache der imperialen US-Kriege und der failed states made by US und der Kriegsflüchtlingsströme.

 —————————————————————————————-

————————————————————————————-————

————————————————————————————-————
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! 

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man nichts zu sagen hat.“ Edward Snowden

banner (4)

Präsentation1301MachtUSA Schaubild MIK

PräsentationMikaktuell

Bildschirmhintergrund 2

Frauen des Schreckens

PDF-Downloadmöglichkeit eines wichtigen sehr informativen Artikels über den amerikanischen Militärisch-industriellen-parlamentarischen-Medien Komplex – ein Handout für Interessierte Menschen, die um die wirtschaftlichen, militärischen, geopolitischen, geheimdienstlichen, politischen Zusammenhänge der US-Kriegsführungen samt US-Kriegspropaganda mehr Bescheid wissen wollen : Ursachen und Hauptantriebskräfte der US Kriege und Flüchtlinge der amerik. MIK   (… auf Unterstrichenes drauf klicken 🙂 )

Folge dem Geld US Bonds

Präsentation Gewaltspirale Krieg 10

Hier noch eine kurzes Video zur Erklärung der Grafik Gewaltspirale der US-Kriege

Bitte teile diesen Beitrag:

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.