Was Ihr über Krebs nicht wissen sollt … der zweifache Nobelpreisträger Linus Pauling spricht offen über die Krebsindustrie

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 17.01.2016

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://www.youtube.com/watch?v=HI7DOgj1sJI&feature=youtu.be

Was Ihr über Krebs nicht wissen sollt…

 

Der zweifache Nobelpreisträger Linus Pauling vertrat die Meinung, dass der grösste Teil der Krebsforschung auf Betrug beruht und das die wichtigsten Organisationen zur Erforschung der Krebserkrankungen denjenigen verpflichtet sind, die sie finanziell unterstützen.

James Watson, Nobelpreisanwärter für Medizin, 1962 und u.a. Mitentdecker der Doppelhelixstruktur der DNA, drückt es noch drastischer aus: er betitelt das nationale Antikrebs-Programm als einen Haufen Mist.

Dr. Ralph Moss beschreibt die Chemotherapie bei einigen wenigen Krebsarten als erfolgreich, wobei sich die Überlebenszeit, z. B. bei kleinzelligem Lungenkrebs, lediglich auf wenige Monate beläuft. Insgesamt sei der Vorteil der Chemotherapie eher umstritten, da es bei der Behandlung oft zu schweren, manchmal sogar tödlichen, Nebenwirkungen kommt.

Seit 1971 der Krieg gegen den Krebs in den VSA begann, sind mehr als 14 Million Amerikaner an Krebs gestorben. Grund genug für die Blogerin und youtube-Autorin Freelee the Banana Girl das Geschäft mit der Krankheit Krebs genauer unter die Lupe zu nehmen…

Anm.: Die weit verbreitete Aussage, daß „9 von 10 Onkologen für sich und ihre Angehörigen eine Chemotherapie ablehnen würden, wenn Sie an Krebs erkrankten – diese fast 91% der Krebsärzte sind ein beeindruckender Beleg für die simple Wahrheit, dass Chemotherapien Menschen umbringen“, konnten wir nicht verifizieren und lassen sie deshalb mal weg…

Darüber hinaus sind wir so vermessen und erlauben wir uns die ketzerische Frage, ob die sog. „Nebenwirkungen“ während der Krebs-„Behandlung“, ggfs. doch die beabsichtigten Wirkungen sein sollen…?

weiterführende Informationen unter:
http://www.zentrum-der-gesundheit.de/…

Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film – Videoproduktion

Original: „What the Cancer Industry doesn’t want YOU to know „

https://www.youtube.com/watch?v=7YFS5…

Übersetzung: Sina Jasur
https://www.youtube.com/watch?v=KTCJn…

Sprecher: © Stoffteddy & Cassandra – (dt. Synchro-Arrangement)
(www.moyo-film.de / Radio MOPPI) 2015

Video – Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan (yoice.net)

http://www.moyo-film.de/
http://www.yoice.net/

Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for „fair use“ for purposes suchrein belong to their respective copyright holders, I do not claim ownership over any as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. All copyrighted materials contained heof these materials. I realize no profit, monetary or otherwise, from the exhibition of this video.

————————————————————————————-————

Weitere Beiträge zum Thema:

http://www.aktivist4you.at/wordpress/2015/04/30/viruswahn-aids-und-hepatitis-c-realitaet-oder-etikettenschwindel-dr-med-c-koehnlein/

http://www.aktivist4you.at/wordpress/2015/01/06/das-geschaeft-mit-dem-krebs-die-pharma-denkt-nicht-daran-die-wirklichen-ursachen-fuer-krebs-zu-bekaempfen-sie-verdient-an-der-vermeintlichen-schadensbegrenzung-nachdem-krebs-ausgebrochen-ist-es-ist/

http://www.aktivist4you.at/wordpress/2015/04/20/kritik-am-system-pharmaindustrie-schlimmer-als-die-mafia-aus-sicht-des-mediziners-gibt-es-zahlreiche-beispiele-dafuer-dass-pharmaunternehmen-mittel-auf-den-markt-brachten-die-schaedlich-und-te/

http://www.aktivist4you.at/wordpress/2016/01/08/das-pharma-kartell-wie-patienten-betrogen-werden-und-medien-sich-gerne-zahlen-lassen-zdf-doku/

http://www.aktivist4you.at/wordpress/2015/03/24/27-fakten-ueber-pharmaindustrie-impfstoffe-und-impfgegner/

http://www.aktivist4you.at/wordpress/2015/02/17/zdf-ein-pharma-insider-packt-aus/

http://www.aktivist4you.at/wordpress/2015/01/06/arte-doku-krankheiten-nach-mass-die-machenschaften-der-pharmalobby-in-der-faengen-der-pharma-lobby/

http://www.aktivist4you.at/wordpress/2014/07/02/ein-milliardengeschaeft-gefaehrliche-psychopharmaka-video-mittlerweile-sterben-jedes-jahr-ungefaehr-42-000-menschen-an-den-folgen-der-einnahme-von-psychopharmaka/

—————————————————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! 

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man selbst nichts zu sagen hat.” Edward Snowden.

Download (29)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.