Ich wünsche mir Frieden – von Andrea Escher mit zielführenden Maßnahmen, die Experten propagieren, um der IS wirksam entgegenzutreten.

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 26.11.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://www.facebook.com/profile.php?id=100008381138500&fref=nf  

Andrea Escher

Ich wünsche mir Frieden

Als der „Krieg gegen den Terror“ begann, gab es einige 100 Terroristen.
Dank des „Kriegs gegen den Terror“, haben wir jetzt 100000de Terroristen.
Mit jeder Drohne werden es mehr.
Ich denke, wir haben genug Terroristen.

https://www.openpetition.de/…/kein-krieg-in-meinem-namen-ge…

Und wer jetzt sagt, ich sei naiv, wer jetzt sagt, man müsse schließlich Krieg führen, um den IS zu bekämpfen, den bitte ich, sich mal folgende „Naivlinge“ anzuhören

1. Dr. Michael Lüders – Nahostexperte
Am 26.11 im WDR-Radio
http://www.wdr5.de/s…/morgenecho/koalition-gegen-is-100.html
oder im Münchner Merkur
http://www.merkur.de/…/isis-islamischer-staat-is-michael-lu…

2. Dr. Jürgen Todenhöfer – Nahostexperte, Politiker und Journalist mit Vororterfahrung am 28.11 auf Phoenix
https://www.phoenix.de/…/p…/die_sendungen/ereignisse/1018116

3. Die früheren CIA-Analysten Ray McGovern und Elizabeth Murray „Wie werden Kriege „gemacht“?“
Vortrag im September, jetzt mit deutschen Untertiteln
https://youtu.be/_EDknszjcNY

Ich bin sehr gerne derart naiv.

Mögliche Maßnahmen – die von diesen Nahostexperten in den og. Links aber auch an anderer Stelle genannt werden:

sämtliche Wirtschaftsbeziehungen mit dem IS beenden
Konten sperren
keine Fahrzeuge mehr liefern (Toyota – nichts ist unmöglich)
Grenze zur Türkei DICHT machen
Geldhahn aus Saudi Arabien und Katar (unseren Lieblingsverbündeten) zudrehen
Waffenlieferungen beenden
Ölkäufe einstellen
Sunniten im Irak wieder in die Veranwortung nehmen

Und alle, die dann immer noch die Kriege befürworten, bitte ich, ihre eigenen Kinder und Enkel hinzuschicken oder selbst zu gehen.

Allen wünsche ich eine friedliche Zeit. Ob ihr die Adventszeit feiert oder nicht. Frieden ist das, was wir am dringendsten benötigen. Denke ich mir.

peace – pax – pace – salam – shalom – frieden – mir 

————————————————————————————-————
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! 

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man selbst nichts zu sagen hat.” Edward Snowden.

images (2)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.