Neulich im ORF-Zentrum in Wien … habe ich zwei außergewöhnliche Menschen kennengelernt …

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 30.05.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Neulich bei Aufnahmen von einer Barbara Karlich Show zum provokanten Thema: „Wer nichts leistet, ist nichts wert“ habe ich zwei außergewöhnliche Menschen, macht euch selbst ein Bild, kennen gelernt. Bei ihrer Sendung ging es um Provokation.  

Die Sicherheitsstufe im ORF ist seit Charlie Hebdo hoch und jeder Gast wird persönlich beim Eingang abgeholt. Hat der ORF ebenfalls beleidigende Comics verbreitet oder geht die Angst um?IMG_6280

 

Links Rolf Buchholz mittig ein Clownakrobat aus Zürich.  IMG_6290

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen:

https://www.youtube.com/watch?v=_v2e9WnqMJs 

Das ist Rolf Buchholz. Er steht seit 2010 im Guinness Buch der Rekorde. 453 Piercings schmücken seinen Körper. Ganzflächig bedeckt mit Tattoos. Ink. Aber auch vor Suspension und Scarification schreckt er nicht zurück. Body Modification wird das genannt. Seine Erfahrung ist positiv. Sicherlich hat er seinen Piercer glücklich gemacht 🙂

ACHTUNG: Das Video ist teilweise nur für starke Nerven geeignet

 

———————————————————————————————–

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Übrigens die 53. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 01.06.2015 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.