Crashkurs gegen Griechenland und Euro schadet Deutschland besonders – Gregor Gysi – die Linke

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 29.03.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://www.youtube.com/watch?v=A_KjtnZqytw

Gregor Gysi, DIE LINKE: Crashkurs gegen Griechenland und Euro schadet Deutschland besonders

  

24.03.2015, Pressestatement vor der Fraktionssitzung – Absturz von Germanwings 4U9525: Das ist ein sehr trauriger Tag für unser Land. / NPD-Verbotsverfahren: Es wäre ein klares Signal, wenn alle Länder dem Beispiel Thüringens folgten, und alle V-Leute abschalten, dann bräuchte gegenüber dem Bundesverfassungsgericht nichts mehr belegt zu werden. / Treffen mit Alexis Tsipras: Im Kern geht es um eine politische Frage. Es geht gar nicht um eine Geldfrage. Die politische Frage lautet: Wird der neo-liberale Kurs fortgesetzt. Oder wird ein anderer Kurs in der Europäischen Union und vor allem in der Eurozone eingeschlagen?

———————————————————————————————
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Übrigens die 45. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 30.03.15 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt!

media.facebook.9b8f3054-2f65-44d8-97a5-24d7095b36ab.normalized

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.