Wer ES wissen will: Ein Dokumentarfilm über die Gründung der Jesuiten.; Die geheime Macht der Jesuiten / Doku ZDF; und: Die Jesuiten Mächte der Finsternis; Der Schwur der Jesuiten;(Jesuit) Papst Franziskus I. – Das (wahre) Wesen der Jesuiten; und: die Macht der Päpste; Die wahre Macht des Vatikan, Der Vatikan ▶ Superreich durch Blutgeld und Sklaverei; Die Blutspuren des Papsttum und andere Gräueltaten der katholischen Kirche; Mit Papst Franziskus hat ein Jesuit die Macht im Kirchenstaat übernommen. Kein anderer religiöser Orden ist Thema so vieler Verschwörungstheorien. Petra Gerster macht sich auf Spurensuche; Prof. Dr. Walter Veith – Jesuiten Und Die Gegenreformation; E. und M. Ludendorff – Das Geheimnis der Jesuitenmacht und ihr Ende; Der Papst und die Nazis DOKUMENTATION; Karl Heinz Deschner umfangreiche sachliche publizistischen Dokumentationen über die Kirche

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 05.03.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: Youtube

Macht der Päpste

Im 11. Jahrhundert kam es zu einer denkwürdigen Kraftprobe zwischen Kaiser und Papst. Der so genannte Investiturstreit – der Streit um das Recht, Bischöfe zu benennen und einzusetzen – eskalierte zwischen Papst Gregor VII. und Kaiser Heinrich IV. und endete mit der Exkommunizierung des Kaisers.
Der Papst siegte und zwang Kaiser Heinrich IV. zum demütigenden „Gang von Canossa“, der Wallfahrt im Büßerhemd vor den Papstthron im Jahr 1077.
Im 13. Jahrhundert nahm Papst Innozenz III. (1198 bis 1216) den Titel eines „Stellvertreters Christi“ für sich in Anspruch.

https://www.youtube.com/watch?v=-nskcho3Ip4
Die wahre Macht des Vatikan (1/2)

Der erste Teil der Dokumentation behandelt den Einfluss des Vatikan beziehungsweise Vertretern des Heiligen Stuhls während des Ersten Weltkriegs, der russischen Oktoberrevolution, des Faschismus in Italien und der Herrschaft des Nationalsozialismus in Deutschland. Eine zentrale Rolle spielte dabei Papst Pius XII., der seit 1914 im Vatikan tätig und von 1939 bis 1958 Papst war. Zu den Ereignissen und Konflikten äußern sich unter anderem Historiker, katholische Würdenträger und Diplomaten des Vatikan.

Machtkonzentration und Stabilität des „Staates der Vatikanstadt“ – so die offizielle Bezeichnung des kleinsten unabhängigen Staates der Welt – stehen wohl einzigartig in der Welt da. Seit seiner Gründung durch den Abschluss der Lateranverträge zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Staat Italien im Jahr 1929 haben nur sieben Päpste und neun Staatssekretäre für die Kontinuität der Außenpolitik des Vatikan gesorgt. Sie und einige ihrer Vorgänger haben in fast allen dramatischen Epochen, die Europa während des 20. Jahrhunderts erschütterten, wichtige Rollen übernommen.

Der erste Teil der Dokumentation behandelt den Einfluss des Vatikan beziehungsweise Vertretern des Heiligen Stuhls während des Ersten Weltkriegs, der russischen Oktoberrevolution, des Faschismus in Italien und der Herrschaft des Nationalsozialismus in Deutschland. Eine zentrale Rolle spielte dabei Papst Pius XII., der seit 1914 im Vatikan tätig und von 1939 bis 1958 Papst war. Zu den Ereignissen und Konflikten äußern sich unter anderem Historiker, katholische Würdenträger und Diplomaten des Vatikan.

Gestützt auf Archive, Forschungen von Historikern und Aussagen von Mitgliedern der römischen Kurie deckt die zweiteilige Dokumentation die verborgenen Seiten der Vatikandiplomatie im 20. Jahrhundert auf. Der Autor behandelt insbesondere die Friedensbemühungen des Vatikan im Jahr 1917, sein Verhältnis zu Mussolini, die Rolle der katholischen Partei in Italien und Deutschland zwischen den beiden Weltkriegen, den Spanischen Bürgerkrieg, die Beziehungen zu Hitler, die umstrittene Haltung von Papst Pius XII. zur Shoah, die Gründung der christlich-demokratischen Parteien, die Beziehungen von Papst Johannes XXIII. zu Chruschtschow, die geheimen Missionen des Vatikan im Hinblick auf die katholische Kirche hinter Mauer und Stacheldraht, den Einfluss Papst Pauls VI. auf die KSZE-Schlussakte von Helsinki, die Beziehungen zwischen Papst Johannes Paul II. und der polnischen Gewerkschaftsbewegung Solidarnosc sowie die Begegnung dieses Papstes mit Gorbatschow kurz nach dem Fall der Berliner Mauer. Bei all dem tritt manch Überraschendes zutage, das die Geschichte des 20. Jahrhunderts in einem anderen Licht erscheinen lässt.

Gestützt auf Archive, Forschungen von Historikern und Aussagen von Mitgliedern der römischen Kurie deckt die zweiteilige Dokumentation die verborgenen Seiten der Vatikandiplomatie im 20. Jahrhundert auf. Der Autor behandelt insbesondere die Friedensbemühungen des Vatikan im Jahr 1917, sein Verhältnis zu Mussolini, sowie die Rolle der katholischen Partei in Italien und Deutschland zwischen den beiden Weltkriegen: Darüber hinaus erörtert er die Politik des Vatikans im Spanischen Bürgerkrieg, die Beziehungen zu Hitler, die umstrittene Haltung von Papst Pius XII. zur Shoah, die Gründung der christlich-demokratischen Parteien und die Beziehungen von Papst Johannes XXIII. zu Chruschtschow: Schließlich geht es dabei auch um die geheimen Missionen des Vatikan im Hinblick auf die katholische Kirche hinter Mauern und Stacheldraht, den Einfluss Papst Pauls VI. auf die KSZE-Schlussakte von Helsinki, die Beziehungen zwischen Papst Johannes Paul II. und der polnischen Gewerkschaftsbewegung Solidarnosc sowie die Begegnung dieses Papstes mit Michail Gorbatschow kurz nach dem Fall der Berliner Mauer. Bei all dem tritt manch Überraschendes zutage, das die Geschichte des 20. Jahrhunderts in einem anderen Licht erscheinen lässt.

https://www.youtube.com/watch?v=7wTkCL8UEek
Die wahre Macht des Vatikan (2/2)

Der zweite Teil berichtet vom Einfluss der Diplomatie des Vatikan auf den Spanischen Bürgerkrieg, auf die Auseinandersetzungen während des Kalten Krieges und von der Einflussnahme Papst Johannes Paul II. auf die kommunistischen Regimes.

Der Spanische Bürgerkrieg ist ein schwerer Schlag für die katholische Kirche, gehört doch Spanien zu den Stammländern des Katholizismus. Den Zweiten Weltkrieg kann der Vatikan nicht verhindern und auch seine allgemeinen Friedensappelle bleiben ungehört. Der nach 1945 folgende Kalte Krieg zwischen den verfeindeten Blöcken ist eine weitere Prüfung, bietet aber gleichzeitig eine Gelegenheit für die Kirche, ihre universelle Geltung und ihre Friedensbemühungen zu bekräftigen.
Das Verhältnis von Papst Johannes XXIII. zum amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy und zum sowjetischen Regierungschef Nikita Chruschtschow, die geheimen Missionen mit der „Kirche des Schweigens“, die Ostpolitik Papst Pauls VI. und seine Einflussnahme auf die KSZE-Schlussakte von Helsinki, die Wahl eines polnischen Kardinals zum Papst und dessen Rolle bei der Auflösung des Ostblocks sind weitere Themen des zweiten Teils der Dokumentation.

https://www.youtube.com/watch?v=ozLOHEFlSeQ
Der Vatikan ▶ Superreich durch Blutgeld und Sklaverei DOKU

Die beeindruckende Dokumentation macht zum wiederholten Male deutlich, dass die Kirchenhierarchie in allen Jahrhunderten ihres Bestehens eine Organisation von Verbrechern war. Mit Erpressung, Folter, Mord, Fälschungen und Lügen konnten sie ein Imperium von Macht und Reichtum errichten, das ihresgleichen sucht.
Dieses Syndikat von Honigsaugern verlangt von seinen Millionen Untertanen absoluten gehorsam, begründet mit Unfehlbarkeitsdogmen aus einem von Grausamkeiten nicht zu übertreffenden Buch aus einem Geflecht von Hirngespinsten einstiger Wüstenbewohner.
Wer denen immer noch sein Geld hinterherwirft und der doppelbödigen Scheinmoral anheim fällt,sollte dringend eine Inventur seines Ego anstreben.
Wie perfide und pervers ist deshalb die Tatsache, dass sich die Amtskirche immer noch als Anwalt der Armen und Schwachen dieser Welt versteht darzustellen.
Medial gekonnt in Szene gesetzt, erreichen uns hier und da Bilder von Hilfsprojekten und zu „Herzen gehende“ Aktionen. Nur wenige wissen, dass die Finanzierung oft zu 100% aus öffentlichen Mitteln erfolgt.
Vor Hunger und Krankheiten Sterbende brauchte es global kaum mehr geben, wenn die superreiche RKK das mit Raubzügen ergaunerte Vermögen den Bedürftigen zu kommen ließe.
Krankenhäuser, Bildungseinrichtungen und Infrastruktur wären nur einige Schwerpunkte, die für die Verbesserung der Lebensverhältnisse dieser Menschen mit beitragen könnten.

https://www.youtube.com/watch?v=RgQ6ikU68mU
Die Blutspuren des Papsttum und andere Gräueltaten der katholischen Kirche

https://www.youtube.com/watch?v=_X5IdVLe3qQ
Die geheime Macht der Jesuiten / Doku ZDF

Eine Dokumentation des ZDF über die Jesuiten. Mit Papst Franziskus hat ein Jesuit die Macht im Kirchenstaat übernommen. Kein anderer religiöser Orden ist Thema so vieler Verschwörungstheorien. Petra Gerster macht sich auf Spurensuche

Prof. Dr. Walter Veith – Jesuiten Und Die Gegenreformation Teil 1 von 2

https://www.youtube.com/watch?v=YdG0LIAtSk8
Prof. Dr. Walter Veith – Jesuiten Und Die Gegenreformation Teil 2 von 2

 

E. und M. Ludendorff – Das Geheimnis der Jesuitenmacht und ihr Ende Teil-1/2
Sehr tiefschürfende, informative und gründliche Arbeit von Mathilde & Erich Ludendorff über den Jesuitenorden und ihren Gründer Ignatius von Loyola.

https://www.youtube.com/watch?v=SCjXF4kHUbM
Te Deum – Himmel auf Erden – Die Gründung der Jesuiten

Ein Dokumentarfilm über die Gründung der Jesuiten.
Nur wer die Schöpfung versteht, versteht auch ihren Schöpfer. Die Jesuiten studierten Mathematik, ergündeten die Physik und erforschten als Astronomen die Sterne.
12.11.08

Die Jesuiten Mächte der Finsternis

https://www.youtube.com/watch?v=jdXzpFIT_K8
Die Jesuiten Mächte der Finsternis

Dieser Beitrag zeigt eine etwas andere Theorie, über die wirklichen NWO-Drahtzieher im Hintergrund und ihren satanischen Machenschaften auf!
Eigenartig ist die Tatsache, daß man darüber kaum etwas finden kann?!?
Lasst euch bitte nicht von der teils langatmigen Einleitung (Ritualbeschreibung) entmutigen diesen brisanten Artikel ganz zu Ende zu hören…
Leider mußte ich ihn in sechs Teile splitten…(15 min.Zensur)

„Normalerweise, wenn man über die Neue Weltordnung nachdenkt,fällt einen das Konzil für auswärtige Angelegenheiten, die Trilaterale Kommission, die Bilderberger, das Kommitee der 300 ein, denkt sofort an die mächtigsten Familien der „Elite“ ,die Rothschilds in England,Rockefellers in Amerika und Bronfmans in Kanada.
Aber wenn man die Jesuiten in Verbindung damit bringt,finden man es unhaltbar und grotesk, und denkt: Das ist doch nur ein katholischer Orden von Priestern in Roben,sie lesen Messen, helfen den Armen und verkünden nur das Wort Gottes.“
Aber der Schein trügt!

Quelle:
http://www.scribd.com/doc/57764475/Di…
http://www.one-evil.org Noch mehr Videos: https://www.youtube.com/user/Demoband

(Jesuit) Papst Franziskus I. – Das (wahre) Wesen der Jesuiten
Weitere Infos unter: www.der-laute-ruf.de

Themen u.a. sind: Vorstellung des Papstes Franziskus I., Hintergründe der Jesuiten, Ignatius von Loyola, Franz von Assisi, Inspirierte Voraussagen über das Papsttum….

https://www.youtube.com/watch?v=2zlZo_J4tWs
Der Schwur der Jesuiten


Quelle: http://youtu.be/2RQIN3Td0fA
Kulturstudio Klartext 96 Protagonisten der NWO
http://www.youtube.com/watch?v=2RQIN3…
http://www.youtube.com/watch?v=tq0EBU…
http://www.youtube.com/watch?v=ir7e1W…
http://www.youtube.com/user/KULTURSTU…
http://www.youtube.com/user/MayaShambaa
http://www.livestream.com/kulturstudio
http://kulturstudio.wordpress.com
http://www.kulturstudio.info
http://www.allmystery.de/themen/rs9274
http://www.offenbarung.de/papsttum-sc…
http://julius-hensel.com/2010/09/der-…
http://derhonigmannsagt.wordpress.com…
http://www.youtube.com/watch?v=9DgwkQ…
http://www.youtube.com/watch?v=K50Y3Z…
http://www.youtube.com/watch?v=cGEr1J…
http://www.youtube.com/watch?v=W0XTZo…
http://www.youtube.com/watch?v=M1jVyY…
http://www.youtube.com/watch?v=nS87QR…
http://www.youtube.com/watch?v=rYUdKn…

Der Papst und die Nazis DOKUMENTATION

Er zählt zu den umstrittensten Persönlichkeiten des 20 Jahrunderts: Pius XII. Papst von 1939 bis 1958. Zum grössten Massenmord der Geschichte habe er geschwiegen. So der Vorwurf seiner schärsten Kritiker. Er habe sich nicht energisch genug auf die Seite der Verfolgten Juden gestellt, sagen Historiker. Andere wiederum verweisen auf Aktive Hilfe die der Vatikan den verfolgten Juden zukommen ließ.

Doku Pius Bruderschaft Papst Benedikt Franziskus Adolf Hitler Heiligsprechung Rom Katholische Kirche Vatikan Heilig Katholisch Katholiken Petersdom Jesuiten Seligsprechung Apostolischer Palast Religion Nazionalsozialisten Nationalsozialismus Priester Teufel Heiliger Stuhl Kardinäle Pädofil Pädophil Italien Holocaust Juden Irrlehre Gelber Stern Eugenio Pacelli Kloster Weltkrieg WW2 Theologie Krieg Judenvernichtung Shoa 3. Reich Diktatur Edith Stein Vergasung Scheiss Scheisse 2013 2014
———————————————————————————————-
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner
Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!
Übrigens die 42. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 09.03.2015 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt.

images (3)Deschner Karl Heinz

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.