Augenauswischerei, schon fast Zynismus oder Jägerlatein?!!! Den Wald vor den Tieren schützen? »Jägerei ist eine Nebenform von menschlicher Geisteskrankheit« (Theodor Heuss, ehem. Bundespräsident); Jagdlüge; Hören wir unabhängige Fachmänner: Zoologen zur Jagd! Warum werden Widder (Grasresser) erlegt = erschossen? Es gibt kein gewaltfreises Töten! Tiere haben Rechte! Tiere sind soziale fühlende und leidfähige Wesen! Spaß am Töten? Den Jägern macht die Macht über das Leben oder den Tod zu haben Spaß?!!!!“Die Jäger lösen nicht das Problem, sondern sie verursachen es!“ sagt der Zoologe!

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck 2014-01-20

Liebe BlogleserIn,

wie ist deine Meinung dazu?

Wenn selbst  eine Jägerin hier aussagt: „Ich finde es für mich sehr schön, dass ich mit einer geladenen Waffe am Hochsitz sitzen kann, und es in meinen Ermessen liegt ob ich jetzt schieße oder nicht, dass finde ich ganz toll. Was sind das für Gefühle die da bei ihnen aufkommen: „Ja, so Machtgefühle irgendwie“

Den Jägern macht die Macht über das Leben oder den Tod Spaß? Über den Einfluss auf den Tod von fühlenden, leidenden sozialen bewussten Tieren!

 Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuchen offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

 

jagd

 Armes Reh und arme Widder!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jagd 15

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.