Presseclub | Draghis Geldschwemme und die Wahl in Griechenland – Rettung oder Ruin für Europa?

★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 31.01.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen:  https://www.youtube.com/watch?v=7yOA0qzT-bk  

Presseclub | Draghis Geldschwemme und die Wahl in Griechenland – Rettung oder Ruin für Europa?

Sendung vom 25.01.2015
Gäste: Ulrike Herrmann – Wirtschaftskorrespondentin der „taz“
Marina Kormbaki – Europa-Expertin beim Redaktionsnetzwerk Deutschland der Madsack Mediengruppe
Gregor Peter Schmitz – Europa-Korrespondent, Jurist, Politikwissenschaftler und regelmäßiger Kommentator im Deutschlandfunk und internationalen Medien
Wolfram Weimer – Publizist und Verleger
Moderation: Volker Herres  

 

So will man uns für dumm verkaufen und die gegenteilige Meinung von verschiedenen Ökonomen zählen nicht. Auch Dirk Müller kommt in dem Video Zusammenschnitt zu Wort!
Die taz-Journalistin Ulrike Herrmann im ARD-Presseclub: „Niemand haftet für die Staatsschulden Griechenlands, die EZB kann ja nicht Pleite gehen, weil sie einfach unbegrenzt Geld drucken kann, insofern tragen die Steuerzahler in Deutschland und auch anderen Ländern gar kein Risiko. Die FED in den USA macht das ja auch so… und der Aufschwung kommt von selbst.“
Für die Reichen mit Sicherheit!!!

der ganze Presseclub hier: https://www.youtube.com/watch?v=7yOA0qzT-bk

‪#‎ttipaktionsbündnis  

————————————————————————————————
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Übrigens die 37. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 02.02.2015 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt.

1280

Share Button

2 Gedanken zu „Presseclub | Draghis Geldschwemme und die Wahl in Griechenland – Rettung oder Ruin für Europa?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.