Sich verarschen lassen, ist geil!?! Ja, anscheinend so geil – wir lassen uns ja ständig – verarschen. TTIP, CETA, TISA, ESM, Vertrag von Lissabon, Fiskalpakt, etc. UND: FEHLENDE BANKENREGELN!!!! Bis heute!!!

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 16.12.2014

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

 Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://www.facebook.com/video.php?v=851133804945960&set=vb.771482546244420&type=2&theater

TTIP – Aktionsbündnis – Österreich

Gepostet von Werner Nosko

Gefällt dir · Gestern · Bearbeitet · 

 

Genau so ist es! Die Menschen wollen anscheinend verarscht werden. Der österreichische Kanzler erteilte damals das Verhandlungsmandat für die Abkommen, jetzt streitet er sich mit dem Koalitionspartner und tut so als ob er NIE dafür gewesen wäre. Das gleiche Spiel in Deutschland beim Gabriel allerdings ist im Vergleich zu ihm ein Wetterhahn standhafter! Und was macht der große Teil des Volkes??? Sie schweigen und lassen sich vorführen!
#ttipaktionsbündnis

————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Übrigens die 32. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 22.12.14 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt! 

images (1)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.