Chapeau, eine Sternstunde des Journalismus und ganz großes Kino. Bei Jauch: Gabriele setzt dem Grafen die Krone-(Schmalz) auf.

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck 2014-11-25

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen:

https://www.facebook.com/video.php?v=892320887466021&set=vb.100000643556762&type=2&theater

Bei Jauch: Gabriele setzt dem Grafen die Krone-(Schmalz) auf.

Gestern bei Günther #Jauch, Putin die 2te…

immer wieder die selbe Frage: „wurden die Krim annektiert?“

Ich würde mir mehr fachkompetente Journalisten wie die ehemalige #ARD Russlandkorrespondentin Gabriele Krone-Schmalz wünschen, die dem etwas aufgeregten Grafen schlicht und nüchtern den kleinen aber feinen Unterschied zwischen der angeblichen#Annexion und einer ergangenen #Sezession durch die Bürger der Krim in ganzen 2 Minuten anhand des Völkerrechts erklärt.

Würden alle Journalisten mit der gleichen „Tiefenschärfe“ wie Gabriele Krone-Schmalz arbeiten, ich könnte besser schlafen, vor allem ruhiger!

Chapeau, eine Sternstunde des Journalismus und ganz großes Kino.

————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! Wir sind die Veränderung, die wir uns wünschen.

PS.: Übrigens die 29. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 01.12.14 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt!

Download

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.