Bilder sagen mehr als 1.000 Worte! Wann setzt sich die Zivilgesellschaft in den westlichen Ländern, geeint gegen dies Menschenunrecht ein?

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-04-08

Liebe BlogleserIn,

kurz zur Erinnerung und ohne viel Worte, bis auf, jedes Kind, dass an heutzutage an Hunger stirbt, wird ermordet! Die Verteilungsungerechtigkeit muss aufhören, die Nahrungsmittelspekulationen ebenfalls, die Rohstoffausbeutezüge der Konzerne sowieso, unsere Milch- und Fleischwirtschaft TÖTET, die Subventionierung unserer Bauern benötigt einen fairen Ausgleich in AFRIKA, die Ausbeutungen der Ärmsten (3. Welt) MÜSSEN AUFHÖREN!  Ahh!Ahh!Hell BoyHell BoyAhh!Ahh!

Was können wir tun, damit sich das ändert?


———————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirolvom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Be part of the solution. Don´t be part of the problem! Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.