Die Destruktivität des Zinssystems und mögliche Alternativen! Prof. Dr. Bernd Senf

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-03-29 

Liebe BlogleserIn, 

Geld regiert die Welt. Die Entschleierung der Geldherrschaft und mögliche Lösungswege. 2. Vortrag der Veranstaltungsreihe mit Bernd Senf im Kompetenzzentrum für Lebensqualität in Berlin vom 23.11.2011 unter den Titel:


Die Destruktivität des Zinssystems und mögliche Alternativen. Mehr Infos: www.berndsenf.de 

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Be part of the solution. Don´t be part of the problem! Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!


 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.