Dekan Univ. Prof. DDr. Heinz Mayer: „… die politische Verantwortung des Bundes und der Finanzminister spätestens seit 2006 aufgeklärt werden muss!“ Das Vertrauen ist auf einem Tiefpunkt!

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-03-29

Liebe BlogleserIn,

 

für alle diejenigen, die den Text aufgrund der Größe nicht lesen können (kann man aber mit STRG+++++++ vergrößern!) hier nochmals von Hr. Univ. Prof. DDr. Heinz Mayer, Dekan der Rechtswissenschaft in Wien:

 

die politische Verantwortung des Bundes und der Finanzminister spätestens seit 2006 aufgeklärt werden muss.
Man wusste, dass Feuer am Dach ist, spätestens seit Deloitte seinen Bestätigungsvermerk wegen fehlender Informationen zurückgezogen hat. Man hat den Eindruck, die Regierung hat sich aufs Mauern verlegt. Und das zu einem Zeitpunkt, zu dem das Vertrauen der Menschen ohnehin schon auf einem Tiefpunkt ist!

 

 


Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

 

Be part of the solution. Don´t be part of the problem! Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.