Der Gen-Mais von Monsanto kommt in die EU – Report München 30.07.2013 – die Bananenrepublik

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-02-10

Liebe BlogleserIn,

bald ist es soweit und wir können in Europa ebenfalls als menschliche Versuchssubjekte dem Agrarkonzern dienen! Das Geld regiert auch in Brüssel (wie in den USA) unsere angeblichen Volksvertreter! Wenn man bedenkt, das in der FDA (Food and Drug Administration, zuständig für Zulassung von Lebensmitteln) in USA ein Monsantovertreter sitzt, wird einem einiges klar(er)!

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom  friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Monsanto

Share Button

2 Gedanken zu „Der Gen-Mais von Monsanto kommt in die EU – Report München 30.07.2013 – die Bananenrepublik

  1. Pingback: Anti-MONSANTO-Protestmarsch Muttertag 2015 in INNSBRUCK – 23.05.15 – 14.00 Uhr Walterpark | Blog von Klaus Schreiner Österreich, Tirol, Innsbruck

  2. Pingback: Monsanto Marsch Innsbruck 23.05.15 Bildgalerie und erste Videos | Blog von Klaus Schreiner Österreich, Tirol, Innsbruck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.