Selbstverteidigungsfall der Bürger (notwendige Selbsthilfe) in Tirol gegen die unrechtmäßige Aufrechterhaltung des offenkundig verfassungswidrigen Unrechtes und der nicht zu duldenden Klassenherrschaft der Gemeindegutsagrargemeinschaften-Nutznießer und deren Ermöglicher (ÖVP!)!

Selbstverteidigungsfall der Bürger (notwendige Selbsthilfe) in Tirol gegen die unrechtmäßige Aufrechterhaltung des offenkundig verfassungswidrigen Unrechtes
und der nicht zu duldenden Klassenherrschaft der Gemeindegutsagrargemeinschaften-Nutznießer und deren Ermöglicher (ÖVP!)!

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-02-04

Liebe BlogleserIn,

meiner Meinung nach ist die „gleiche Freiheit“ in Tirol aufgrund des Unrechtes rund um die offenkundig verfassungswidrigen Gemeindegutsagrargemeinschaften nicht gegeben! Die Verwirklichung des Sollensanspruchs bei den Gemeindegründen in unserer sozialen Realität, die Gleichbehandlung der Tiroler Bürger sowie die Rechtssicherheit, fehlen in Tirol ebenfalls! Verfassungswidrige Rechtsverletzungen werden durch den „Rechtsstab“, der mit der Rechtsanwendung (z. B. der Umsetzung der Verfassungsgerichtshoferkenntnisse!) betraut wurde (Behörden), nicht tatsächlich geahndet und ausgeräumt!

Die Wirksamkeit (auch Effektivität!) einer Rechtsordnung besteht in der Durchsetzbarkeit!

Es wurden alle legalen Rechtsbehelfe erfolglos ausgeschöpft und weitere Inanspruchnahmen von Rechtsbehelfen bringt keine Aussicht auf wirksame Abhilfe, des immer noch bestehenden Unrechtes! Offenkundigen unrechtmäßigen Handlungen der Inhaber der Herrschafts- oder der Staatsgewalt sollte man sich nun wirksam widersetzen!

Der Treuebruch der Tiroler Herrscher (ÖVP!) wurde durch bisherige An- und Abmahnungen nicht behoben und durchgeführte erfolglose Absetzungsmaßnahmen sind aufgrund der bezahlten medialen Massenbeeinflussungen der Bevölkerung nicht zu erreichen! Die Unterdrückung der Tiroler Bürger, die freiheitsbedrohenden Umstände und unser geraubtes Eigentum (Gemeindegründe) geben uns das Recht zum Widerstand!

Die verfassungsmäßige Ordnung ist korrumpiert bzw. außer Kraft gesetzt! Seit über drei Jahrzehnten! Das Vorliegen eindeutiger schwerwiegender Ungerechtigkeiten ist nicht abzustreiten! Der friedliche Selbstverteidigungsfall wird ausgerufen! (Kein Scherz!)

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Be part of the solution! Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark! Wir sind der Souverän und die 99 %!

Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht! Bertolt Brecht!

Unser Land wurde uns durch innere Feinde (ÖVP!) geraubt! AUFWACHEN-TirolerInnen! Es ist Zeit!


Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.