13 Gründe, vegan zu leben! Gewaltloses TÖTEN gibt es NICHT! Ist auf jeden Fall gegen den Willen von leidensfähigen, fühlenden sozialen Wesen!

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck 2014-01-19

Liebe BlogleserIn,

unter den 13 Gründen, sind wirklich sehr wichtige Gründe darunter! Wirklich wahr! Nicht nur wegen dem menschlichen Welthunger und die Folgen des Fleischverzehrs für die ausgebeutete 3. Welt, ohne Geld!

GEWALTLOSES TÖTEN GIBT es NICHT! Ist sicher, ganz sicher, gegen den Willen eines fühlenden (und auch leidensfähigen) Wesens. Tiere haben BEWUSSTSEIN! Sie sind soziale Wesen! Auf jeden Fall!

In der Massentierhaltung gibt es keine Exitstenzberechtigung außerhalb des „menschlichen“ Profitfensters! Haben wir keinerlei Empathie gegenüber Tiere? Versetzen wir uns in ihre Lage! Tiere haben Rechte!

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuchen offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

1521432_257397981090773_460431883_n

Fleischverzehr ist MIT-Verantwortlich für den menschlichen Welthunger der 3. Welt ohne Geld? JA! 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.