Weniger ist mehr? Bei TV und Leben auf jeden Fall anwendbar! Weniger TV ist mehr vom Leben!

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck 2014-01-07

Liebe BlogleserIn,

es hat sich im jahrelangen Selbstversuch vielfach herausgestellt, dass weniger TV mehr vom Leben ist! Vor allem Qualität im Leben! Auch mehr Zeit für die Freunde, für die Familie, für gute Bücher, für die Kultur, für Spiele, für die eigene Ruhe, für ….

Den TV aus dem Leben zu verbannen kann ganz schön entspannen!

Es ist auf jeden Fall ein MEHRWERT im Leben! Auch keine GIS-Gebühren mehr!  Smile Für die meisten Menschen sind das vier Stunden TV-Zeit, die einem dann mehr zur Verfügung stehen! Bei 4 Stunden Umschichtung der Zeit täglich ergeben sich 1.460 neuer Freizeit- anstatt TV-Glotzstunden im Jahr mehr, für das bewusste eigene Erleben!

Glaubst Du nicht, probier es selbst! Mehr Zeit für sich und seine Liebsten! Viel Spaß bei der freien Wahl! Smile

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

TV-Diktat

TV 7

TV buch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.