US-General Keith Alexander erklärt seine Arbeit und plaudert aus! Ein (absichtlicher?) PR-Fehler!? Kritisches Denken & freies Denken ist angesagt! Ohne Verschwörungstheorie! Geld regiert! Auf ein neues 1984! :(

Breaking news

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der PlutoMediakratie in Lobbykraturen, 01.01.2014

Liebe BlogleserIn,

hier leider nur in Englisch verfügbar, aber sehr wichtig & interessant sowie aufklärend vom insider US-General Keith Alexander ausgeplaudert! 

—————————————————————————————————————————————-Herr Christoph Hörstel https://www.facebook.com/Infoseite.zu.Christoph.Hoerstel schrieb dazu auf Facebook-(Farcebook?)

USA – DAS GESICHT DES FASCHISMUS
US-General Keith Alexander saß im Oktober vor der Kamera, um seine Arbeit zu erläutern.
Jetzt lässt sich nicht mehr leugnen, dieses dummdreiste Geschwafel lassen sich die ausspionierten Menschen weltweit nicht AUCH NOCH gefallen: 17.050 „Dislikes“ gegen 323 „Likes“.
Hallo Obama: Den General wegen seines PR-Fehlers feuern ist nicht der richtige Weg. DU musst weg, klar? Und noch 20.000 andere. Dann gibt’s eine Chance. Und ohne die FED unter öffentliche Kontrolle zu bringen, müsst ihr gar nicht anfangen.
Man kann auch im gleichen sanft arroganten Singsang irgendeinen hochrangigen Erklärer für die Weiterführung des Urlaubsparadieses Guantánamo, Drohneneinsätze, „schärfere Befragungstechniken“ (= Folter) und jeden anderen Dreck hören, den eine Hypermacht meint, anwenden zu dürfen, weil sie nach 120 Jahren planvollen Lügens, Mordens und Ausraubens inzwischen mit Abstand die mächtigste geworden ist.
Ich habe GAR NICHTS gegen US-Amerikaner oder ihr wunderbares Land. Ich habe etwas gegen notorisch verlogene und hoch korrupte Eliten, die meinen, ab einer bestimmten Gehaltsstufe sei jeder Bockmist machbar.
http://www.youtube.com/watch?v=6Kc5Xvr24Aw#t=149

—————————————————————————————————————————————–

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

1486633_626718927390581_1856515642_n

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.