ÖVP – tierschutz wird klein geschrieben! Politische Blockade gegen Tierqualwird fürs eigene Geschäft aufrecht erhalten? Oder etwa eine politische Blockade für die Raiffeisen-vormärkte?

Finanzmarkt- und KonzernmachtZeitalter in der Lobbykratur, 2013-12-25

Liebe BlogleserIn,

warum „decken“ die Medienvertreter die ÖVP-Funktionäre und deren unmenschliche Blockadepolitik in vielen Bereichen? Nicht nur im Tierschutz! Mediale Kritik ist in Österreich weitgehend verlorengegangen? Mediale politische Aufforderungen und Unterbreitung von notwendigen und zielführenden Lösungsansätzen ebenfalls? Die Medien in Österreich wurden und werden mit Bürgergeldern stillgezahlt? Sind im politischen Verbund des staatlichen Abkassierens der Medienvertreter und Parteien/Politiker? Wir zahlen für unser eigenes Beschissen werden? (Es wird mit unseren Geldern bezahlt!)

—————————————————————————————————————————————–

Manche Bilder sagen mehr als 1000 Worte! Ohne Worte & Kommentarlos, wie die Medien weitgehend zu diesen Themen? (leicht überzeichnet zur besseren Veranschaulichung!) 

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuchen offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.