Rechtlosigkeit von lebenden Tieren ist durch den ABGB § 285 in Verbindung mit ABGB § 354, § 362, § 363 und durch eine ABWERTUNG vom LEBEN zu „Sachen“ ermöglicht und umgehend auszuräumen! Zumindest wenn wir Menschen und keine UNTIERE in unseren Gremien sitzen haben! Menschliche Vernunft gehört bewiesen! Jeden Tag! Abkehr von der Geld regiert Demokratie ist sehr dringend anzuraten! HALLO – AUFWACHEN!

Innsbruck, 2013-11-24, UNTIERZEITALTER (hier nicht ANTI-CHRISTZeitalter!) geistig im letzten Jahrtausend steckend im unkritischen unfreien Mediennotstandsgebiet

Liebe Volksverdreher und Medienverdreher,

liebe unfreie Menschen in verantwortlichen Positionen die sich nicht selbst befreien wollen, um weiterhin ein süßes Leben zu führen und weiter vor der eigenen Freiheit und ihrer Veranwortung flüchten!

IMG_6271

Rechtlosigkeit von Tieren gemischt mit Profitorientierung im Kapitalismus“ für ein wirtschaftliches Überleben erzeugt UNMENSCHLICHKEIT HOCH UNMENSCHLICHKEIT zum Leben (hier gegenüber Tieren!) und zwar in einer hohen Potenz auf jeden Fall zum Quatrat! Unmenschlichkeit13-Hell BoyAber auch der Mensch bekommt durch profitorientiert „“produziertem“ Tierfleisch sein Fett ab! Durch Antibiotika, Stresshormone, u. v. mehr -nach dem Verzehr – sammelt es sich im Körper an! Mahlzeit! Bewusstheit! Menschlichkeit! Geistige und körperliche Gesundheit sowie inneren Frieden wünsch ich allen MENSCHEN wieder!

Nochmals zur Verdeutlichung m. E. nach: Das Leben ist das Leben! Wir sind ein Teil (in uns ist Leben) vom Leben! Kein Mensch steht über dem Leben! Sollte zumindest nicht! Tiere sind KEINE Sachen! Tiere leben! Haben Gefühle. Tiere sind sozial! HALLO! Hallo! AUFWACHEN ihr profitorientiert Ewiggestrigen! Die Gier nach Geld und Macht sollte überdacht werden! Geistig! Schon mal nachgedacht? (hier zur Provokation!)

Wir könnten zur Verdeutlichung (Erreichung von Bewusstheit ohne Ausreden!) ein Experiment machen.
Auch in Größenordnungen die einer wissenschaftlichen Studie entsprechen! Wir könnten einen (bzw. eine wissenschaftlich ausreichende Anzahl von) Mastbauer(n) „der/die darauf steht bzw. besteht“ vergleichender weise wie unsere sogenannten „Nutz-Tiere“ behandeln und sehen ob der/die MastbauerIn bei gleicher Behandlung nicht auch schreit, leidet bzw. eingeht auch vorher antibiotisch und hormonisch“ gemästet wird könnte/wird! Damit könnte ein
Mastbauergegenbeweis erbracht werden. Wer macht mit und beweist mir damit das Gegenteil von Unmenschlichkeit?

Wenn man Tierversuche legitimiert, sollten wir dann nicht auch Menschenversuche legitimieren! Ohne PROVOKATION – nur zum NACHDENKEN/Nachsinnen, lieber Mensch! Sind wir- bin ich – noch bei Sinnen? Die Stresshormone bei der Schlachtung wird wohl KEIN einziger Bauer abstreiten wollen und den menschlichen wissenschaftlichen Gegenbeweis antreten wollen? Die Hormone können heutzutage schon ganz gut im Leichnam gemessen werden? Nehme ich zumindest an! Sollte man wissen?

Wer steckt noch philosophisch, informell, geistig bzw. kirchentechnisch im letzten Jahrtausend geistig gefangen und hat die Aufklärung und die Informationsrevolution (Info-Zeitalter) nicht erlebt? Die Kirchenvertreter, die Bauern, die Bauernbündler, die Landwirtschaftsvertreter, die ÖVP´ler, die FPÖ´ler sind doch vielfach (also demokratisch änderungsbereit) nicht im letzten Jahrtausend? Oder doch noch mehrheitlich? Wenn man es früher nicht besser gewusst hat, und noch bis heute dieser unmenschlichen Ansichten anhängt, sollte man sich fragen, ob man eine menschliche Entwicklung ver(ab)säumt hat! Meiner Meinung nach. (M. M. n.)

Ich BIN mir sicher, dass die weit überwiegende Anzahl von uns Menschen (also wir) unsere lieben Tiere NICHT als SACHEN ansehen!
Wollen wir wetten, liebe ÖVP-Blockierer? Ahh!
Der ABGB § 285 – gehört schnellstens ABGEÄNDERT!Ahh!Hell BoyHell Boy

dieser Paragraph ist für zahlreiches Tierleid hauptverantwortlich! Der allergrößte Anteil unserer Gesellschaft will die Tiere nicht als Sachen gesetzlich definiert wissen und haben! In Verbindung mit dem ABGB § 254, § 262 und § 263 ist Tierquälerei nicht strafbar! Dies ist nicht menschlich! WIR Menschen WOLLEN HIER UMGEHEND EINE ÄNDERUNG! Oder gibt es auch nur einen Menschen der sagt:Ich bin für Tierquälerei und eine Gesetzesdefinition die dies erlaubt und ermöglicht!“ Wer? Bitte vortreten oder ein EMAIL an mich? HALLO – AUFWACHEN – Wir wollen TATEN unserer angeblichen VOLKSVERTRETER oder NEUWAHLEN! Ahh!Hell BoyAhh! Kein Scheiß!

Unmenschen versus Menschen? Können/wollen wir nicht begreifen? Geld regiert nicht nur die Handlungen von Profitorientieren, sondern auch unsere menschlichen Ansichten?!

Wir lügen uns lieber ein Leben lang an, damit wir unsere VERBRECHEN gegen das Leben uns selbst gegenüber verteidigen können! Wir sind uns bewusst? Ein anderes Mal ein wenig mehr – vom Fleischverzehr! Jeder wie er meint und will, die Verantwortung für die eigenen Taten liegen ja bekanntlich bei jedem einzelnen (Un-)Menschen selbst, eh klar und wahr! Dies ist keine leichte Überzeichnung zur Verdeutlichung! NEIN! Einfach meine Meinung! Ohne Sorry, wenn und aber! Für mich solange wahr bis ich durch neue Informationen/ Erkenntnisse meine Meinung sich neu bildet und dann von mir übernommen (abgeändert) wird. Davor nicht! Ich glaube nicht mehr daran, dass ich jemals ein profitorientiert gezogenes Fleisch wieder (fr)essen werde! Die letzten 12 Jahre ohne Fleisch waren viel schöner als die fleischfressenden Jahre von mir zuvor! Wirklich wahr, nicht nur moralisch gesehen! Der Mensch besitzt ja auch Vernunft neben einem Gewissen! Wenn man sich vom Fleischfresser zum Veganer entwickelt wird einem klar das Leben ist wudnerbar!

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuchen verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, um den blockierenden UNMENSCHEN dem Gemeinwohl entgegen stehenden angeblichen Volksvertretern eine Neuwahl zu ermöglichen und zu einem friedlichen abtreten bzw. austreten zu verhelfen, Klaus Schreiner vom Widerstand gegen die GELDREGIERUNG! Finanzmarkt Ahoi zum Entern!

Sollten wir Menschen nicht die volle Aufklärung sowie kritikfähige freie Medien
einfordern? Bei folgendem Treffen werden wir in den deutschen Medien eine Berichterstattung erhalten!


Kennt jemand die ZEIT.de? Laughing Dort findet man immer wieder kritische frei geschriebene Artikel über ÖSTERREICH: z. B. Über den Totenkult um DollfußAhh!, die Kirche, den Bauernbund, der Landwirtschaftskammer, den CV´lern. Geschichtsklitterung bedeutet was? Von wem werden wir regiert? Von Finanzmarktmuppets? Von Konzernmarkt-Lobbyisten-Geschäftspartnern? In Volksvertreterkostümen mit viel „Bla, bla, bla“ ….??!!! NEUWAHLEN? GEKAUFTE MEINUNG Ahh!in der Zeit klärt ebenfalls auf! Und siehe weitere z. B. erster Beitrag BLOG vom 15.07.2012! Siehe aber auch Beiträge über den Tiroler Antisemiten Bund, Dollfuß, Schuschnigg u. v. m. J

Natürlich ist meine Meinung christlich sozial fair eingetrübt, leicht menschlich angehaucht, ein wenig Restvernunft ist ja auch noch übrig, von sachlicher kritischer Information abgeleitet, meiner freien Beweiswürdigung unterliegend, dem Gemeinwohl und der Gesundheit auch dem Verstand dienend ausgerichtet, unseren Kindern es nachhaltig einzurichten ausgerichtet, dem Weltfrieden unterliegend, dem Verteilungsproblem entgegenwirkend, gewerkschaftlich und leicht ethnisch/moralisch/gewissens-geprägt, eh klar – aber wahr. Für mich auf jeden Fall!———————————————————————————————————————————————————

Die Verantwortlichen sollten meiner Meinung nach auf ihre Hinterhufe steigen und sich schleunigst zum Volk zurück bewegen! Ohne Hintergedanken oder Provokationsabsicht! Die Vernunft gebietet …

————————————————————————————————————————————-

IMG_6581

Kann auf den Kleber oben jemand die linke (in der Dunkelheit stehende) Jahresziffer erkennen? 1932?!!! Im Ahh!Dollfusszeitalter – unseren ersten Faschisten! Noch vor Schuschnigg und Adolf Hitler! Durch Propaganda der Mächtigen von z. B. 1918 bis 1938 wurden unsere Vorfahren GETÄUSCHT und hingen propagandistischen klerikalen Ansichten an! Der Kirche und den Besitzenden zuträglicher Meinung für die kleinen Leute angerichtet! Damals wurde antisemitisch gehetzt!  Ähnlich wie heute, bezahlen die Konzerne die Meinungsmachungsindustrie! Die Medien sind bezahlte Lohnschreiber! UNFREIE! Befreit endlich unserer Medien oder stoppt deren GELDER!!! Schon kapiert – oder lieber nie, darüber nachgedacht? Hier ein Raum zum Aufklären der Bewusstheit!

Geschichtsklitterungsbedingt wissen die allermeisten Österreicher NICHT(s) über z. B. die Vollstreckung der Todesstrafe an Sozialisten und vieles faschistische autoritäre UNMENSCHLICHE mehr – bescheid! Wenn wir eine ÖSTERREICH-Geschichts-Studie vergleichbar mit der PISA-Studie machen würden, dann würde es 1. in der ÖVP, 2. im CV, 3. im Bauernbund, 4 in der Kirche, 5 in der Landwirtschaftskammer, traurig und sehr patriarchatisch aussehen! Die Frauen sind gesellschaftlich den Männern ebenbürtig, schon kapiert??!!! Der DollfußVERHERRLICHUNGS- und VerheiligungstotenKult gehört JETZT ENDLICH aufgeklärt.Ahh! Und zwar österreichweit flächendeckend! Wir haben genug von der Ausländerhetze! Wir haben genug von angeblichen Volksvertretern! (Ich) Könnte gerne dabei behilflich sein. Siehe Blog! Siehe Tiroler Anti Semitenbund! Siehe Studie von Universität! Siehe universitäre Geschichtsbücher! Siehe … und im Vergleich dazu die Geschichtsunterlagen von z. B. dem CV! Wenn man die Gesichtslehrbücher für die Füches im CV mit der wenigen bekannten aber erlebten Geschichte vergleicht, dann sieht man dieses PROBLEM ursächlich (von der Wurzel her = radikal) und kann es dort radikal, an der Wurzel bewusst machen und auflösen. Es wird zahlreich AHA-Erlebnisse in diesen Personenkreisen geben und keiner hat unschuldigerweise irgendwas überhaupt gewusst! Ist anzunehmen! Stellt euch der GESCHICHTE, liebe CV, ÖVP, Kirche, Bauernbund, Landwirtschaftskammer – VERTRETER!!! Bekommt noch eine Patriarachat-Kleber kostenlos zur Aufheiterung des Bewusstseins.

————————————————————————————————————————————

Nicht vergessen, nachdem unsere Stadtregierung uns Bürger mit den rechten schlangenden Burschenschaften mit deren arischen Gedankengut und deren Fakelläufen allein lässt, werden wir zivilcouragiert agieren und mit einer friedlichen Wasserbombengegendemo reagieren. Hell Boy Wir werden natürlich davor Abwehrschirme weiterreichen. Auch höflich bitten unsere Sitten einzuhalten! Nachdem diese deutschen Burschenschafter wegen Auffälligkeiten vom Verfassungsschutz in Deutschland längst unter starker Beobachtung stehen weichen die Brüder nach Innsbruck zur schlagenden Bavaria aus und tun so als ob das alles nicht stimmen würde! Es ist ein Graus in deren Haus und Kopf mit Mensur! Hr. LH G. Platter spricht bei rechten Liedern von Tradition die er sich nicht schlecht reden oder gar verbieten lässt?, die Bürgermeisterin ist handlungsunfähig, unser lieber Herwig van Staa ist bereits bekannt für seine Einstellungen! Es ist eine Schande im Lande mit den deutschen, der Arisierung nachhängenden Burschenschaftern und deren Ermöglichern! Teutonia, Brixia & Co!

Wenn man bedenkt, wie viele CV-Brüder bei uns so in diversen Gremien sitzen wird einem klar, wie heutzutage die Verbrüderung funktioniert!

Be a part of the solution. Sei Teil der Lösung! Be part of it. Sei dabei! We change our world! Peacefull & together we are strong! It´s time to change the system! 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.