ZDF Auslandsjournal beweist: Israel manipulierte Berichterstattung über den Tod der 3 Siedler

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände in unserer Welt ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck 2014-09-02

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen. 

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://www.youtube.com/watch?v=lrRRtYB_hLw

ZDF Auslandsjournal beweist: Israel manipulierte Berichterstattung über den Tod der 3 Siedler

Veröffentlicht am 26.07.2014

siehe auch: http://www.facebook.com/Buergerprotest
Armee und Geheimdienst verhängten eine Nachrichtensperre als bekannt wurde, dass die 3 entführten Schüler schon am Tag ihrer Entführung tot waren.
Man lies die Bevölkerung bewusst in dem Glauben es handele sich um eine Entführung um Stimmung gegen die Palästinenser zu machen.
Es entstand die seitens der Regierung unterstütze Kampagne
Bring back our Boys. 

Aus dieser Quelle:
Das ZOB

1. August · Bearbeitet · 

wir haben tatsächlich erst heute – dank https://www.facebook.com/pages/Institut-f%C3%BCr-Medienverantwortung/116854334991466 von diesem absolut erschreckenden zdf beitrag zum thema ‪#‎talmud ‪#‎schüler erfahren – wann wussten kriegs-verantwortliche/regierende in ‪#‎israel von der ermordung, tatsächlich bereits am allerersten tag?!? wer hat wirklich gemordet? die hamas – das räumte ja selbst israels polizei (vgl.:https://www.facebook.com/dasZOB/photos/a.632835960081778.1073741828.632763630089011/790030151029024/?type=1) vor tagen ein – offenkundig nicht.

ohnedies wäre mit dem verbrechen von einzelnen – die mutmaßlich ganz besonders feige wehrlose jugendliche abknallten – gleich welcher herkunft, religion, organisation etc. der oder die täter waren, kein gezielter ‪#‎massnemordgegen ‪#‎zivilvbevölkerung wie er seit wochen gegen das ohnedies geknechtete‪#‎gaza stattfindet zu rechtfertigen oder auch nur schön zu reden. und doch geschieht genau das seit wochen in deutschland! und jeder der es wagt, das zu kritisieren, wird perverserweise des ‪#‎antisemitismus bezichtigt – womit nicht nur aufrichtige menschen die gegen rassismus und gewalt weltweit eintreten diffamiert werden, sondern auch von wirklichem antisemitismus – seit jahrzehnten auch in deutschland ein genau so ekliges gesellschaftliches problem wie jede form von ‪#‎rassismus, jede hetze gegen „minderheiten“, die von politik und medien seit 2001 zuvörderst verharmloste, gar aktiv praktizierte/befeuerte ‪#‎islamophobie – abgelenkt wird.

wir bleiben dabei: was in gaza seit wochen läuft hatte nie etwas mit‪#‎selbstverteidigung zu tun. und wenn das hier in dem tv-beitrag auch alles noch stimmt, wurden mit der ‪#‎bringbackourboys kampagne – mit wissen und stillhalten von u.a. zahllosen ‪#‎medienhuren, die es wagen sich journalisten in einer angeblichen deomokratie israel zu nennen – große teile der israelischen bevölkerung wochenlang aufs übelste belogen und für die nächsten kriegsverbrechen heiß gemacht.

all die menschenfeinde, die weltweit von schweinereien, false-flag-aktionen etc. pp. wissen und wussten, diese vielleicht sogar mit langer hand vorbereite(te)n, in vollem wissen der folgen ausheck(t)en, sollen keine einzige sekunde mehr glück in ihrem leben finden, sie alle gehören vor einen hoffentlich recht sprechenden, internationalen ‪#‎strafgerichtshof.

das berufsfeld ‪#‎geheimdienst sowie das berufsfeld ‪#‎militär ist weltweit ein sammelbecken von lügnern, mördern, hetzern und oder anderer arten von menschenfeinden. bezeichnend wie beide auch hierzulande von politik und medien hofiert, geschützt und finanziert, in jedem fall geduldet werden. inzwischen auch immer unverholener von teilen der sog. partei „die linke“.

https://www.youtube.com/watch?v=lrRRtYB_hLw

 

————————————————————————————————-Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

PS.: Übrigens die 17. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 08.09.14 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt!

images (3)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.