Plakaträuber & Landräuber – Minibericht in der Zeitung über Transparent mit gleich 3 Fehlern!!!

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck, 2014-04-14

Liebe BlogleserIn,

ich musste heute abermals feststellen, das bei der Tiroler Agarunrechts- Protestinstallation auf der Innsbrucker Inn Brücke abermals vier Plakate entwendet wurden. Da hat jemand anscheinend mit der Wahrheit Probleme oder sonstjemand einen riesigen Agrarunrechts- und Wohnungshochpreisverschuldungsinformations-Plakatbedarf. Vielleicht meldet sich ja ein Augenzeuge.

f123131

Ich konnte heute vormittags zumindest zwei Plakate ersetzen. 🙂 Mal sehen ob der „Plakatdurst“ mittlerweile gestillt ist, oder ich weitere produzieren muss.

f454656+

Dieses Plakat (unten) hat es sogar in die Tiroler Tageszeitung geschafft und war dem/den Plakaträuber(n) anscheinend zu groß. SmileAllerdings haben sich in den sehr kurzen Zeitungsbericht gleich mehrere Fehler eingeschlichen. 1. Am Freitag mittag, nicht Samstag wurde das Plakat aufgehängt. 2. Unbekannte die offiziell eine Anmeldung gemacht haben, können nicht unbekannt sein! 3. Dieser Aushang richtet sich natürlich an die Verursacher und bisherigen Aufrechterhalter des Unrechts (Fortführung) die Tiroler VP, wie am Plakat zu lesen ist! mit dem Spruch unter UNRECHT – Danke ÖVP! (schief geschrieben). Da sieht man die Qualität unserer Berichterstattung. In einem MINI-Bericht 3 Fehler! 🙁 🙁Doubt it!

041114_1403_TirolerAgar1.jpg

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Be part of the solution. Don´t be part of the problem! Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.