Elisabethkorb vor der Anna Säule am 19.11.13 von 09.00 bis 21.00 Uhr

Innsbruck, 2013-11-16

 

Liebe Blogleser,

am 19.11.13, von 09.00 bis 21.00 Uhr wird vor der Anna Säule in Innsbruck ein ELISABETHKORB aufgestellt und dient dem Zweck um Gaben (länger haltbare Lebensmittel u. a.) für die Ärmsten in unserer reichen Gesellschaft zu hinterlegen. TEILEN macht SINN und Freude!

Es ist auch beabsichtigt den Korb dann ganzjährig an einem öffentlichen Platz zu installieren! Entweder in der Markthalle oder einem anderen gut erreichbaren Platz in Innsbruck. Es wird versucht werden, diesen Elisabethkorb in allen Innsbrucker und Tiroler Kirchen zu installieren. Die Pfarre in Schwaz unter dem sehr geschätzten Pfarrer Rudolf Theurl macht dies (Elisabethkorb) schon seit längerer Zeit vorbildlich! Heuer wurden dort über 17 Körbe für die Ärmsten gefüllt. Geben ist Seeliger den Nehmen! Teilen bereitet Freude! Am Elisabethtag den 19.11.13 findet vor der Anna Säule um 19.00 Uhr eine kleine Ansprache samt Obdachlosenessen statt! Es ist notwendig im kalten November auf die drastische Situation der Wohnungslosen öffentlich aufmerksam zu machen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Elisabeth_von_Th%C3%BCringen

In der Hoffnung auf große Beteiligung aller Innsbrucker rund um den Elisabethkorb verbleibe ich mit freundlichen Grüßen, Klaus Schreiner

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.