Gerechtigkeit scheint in Österreich keinen hohen Wert zu besitzen. Rechtsstaatlichkeit auch nicht. Menschlichkeit auch nicht. Neutralität auch nicht! Empathie auch nicht! Traurig aber die Realität …

Gerechtigkeit scheint in Österreich keinen hohen Wert zu besitzen. Rechtsstaatlichkeit auch nicht. Menschlichkeit auch nicht. Neutralität auch nicht! Empathie auch nicht! Traurig aber die Realität darf nicht verweigert werden. In Österreich wird seit zwanzig Jahren Regierungskriminalität in Form von Staatsterrorismus ausgeübt, und alle schauen dabei tatenlos schweigend zu oder weg und akzeptieren und tolerieren es. Es wird eine Lizenz zum Morden ausgeübt und alle daran beteiligten Staatsdiener stehen über dem Gesetz. Dem Österreicher ist das völlig gleichgültig. Von den Hofberichterstatter wird es totgeschwiegen.

 

Näheres siehe hier:

https://www.aktivist4you.at/wordpress/2021/12/14/offener-brief-innenminister-gerhard-karner-betr-der-verfassungswidrigen-abhoerstation-koenigswarte-die-eine-aktive-beteiligung-am-cia-attentatsprogramm-durch-das-hnaa-darstellt/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.