Die vorherrschende Akzeptanz und Toleranz und das tatenlose Schweigen des größten Terrorprogramms der Menschheitsgeschichte, das illegale außergerichtliche menschenverachtende Drohnenattentatsterrorkollateralschadenmordprogramm, welches 98 % unschuldige Opfer abschlachtet, Tausende jedes Jahr, ist menschlich und juristisch unverständlich. Die ausgeübte Lizenz zum Morden zu akzeptieren und zu tolerieren, auch. …

Die vorherrschende Akzeptanz und Toleranz und das tatenlose Schweigen des größten Terrorprogramms der Menschheitsgeschichte, das illegale außergerichtliche menschenverachtende Drohnenattentatsterrorkollateralschadenmordprogramm, welches 98 % unschuldige Opfer abschlachtet, Tausende jedes Jahr, ist menschlich und juristisch unverständlich. Die ausgeübte Lizenz zum Morden zu akzeptieren und zu tolerieren, auch. Die Akzeptanz und Toleranz vom über dem Gesetz stehen können, auch. Was ist nur los mit unserer Zivilgesellschaft? Was ist mit uns los? Keinerlei Empörung oder Aufschreie oder fast keine Forderungen dies einzustellen zeigt die geistige und menschliche Verfassung der Zivilgesellschaft auf. Erschreckend. Die unzureichende oder fehlende Berichterstattung darüber trägt einen erheblichen Teil dazu bei. 

 

Näheres siehe hier:

https://www.aktivist4you.at/wordpress/2021/12/14/offener-brief-innenminister-gerhard-karner-betr-der-verfassungswidrigen-abhoerstation-koenigswarte-die-eine-aktive-beteiligung-am-cia-attentatsprogramm-durch-das-hnaa-darstellt/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.