Wenn ein dahergelaufener uninformierter Uniformierter dir deine Freiheit und Ruhe stört und dich mit irgendwas willkürlich zur Rede stellt, kann man ihm schon seine Meinung offen geigen. …

Wenn ein dahergelaufener uninformierter Uniformierter dir deine Freiheit und Ruhe stört und dich mit irgendwas willkürlich zur Rede stellt, kann man ihm schon seine Meinung offen geigen. Ruhestörung in Person, kann ich nicht leiden, wie ergeht es ihnen dabei? würde mir schnell über die Lippen gehen. Dann: Meine Menschenwürde ist mir wichtig, also geben sie acht, würde ich nachlegen. Und dann: Sie sollten doch für Recht und Ordnung sowie für unsere Sicherheit sorgen und was machen Sie? Sie lassen es sorglos zu, wie Gesetzesbrecher jeden Tag Gesetze und unsere Verfassung brechen und ungestraft eine Lizenz zum Morden ausüben können, seit zwanzig Jahren. Wer soll sie noch ernst nehmen? Das Vertrauen und die Glaubwürdigkeit ist längst verspielt. Kein einziger von über 30.000 Polizisten in Österreich kann die aktive staatliche Beteiligung am illegalen außergerichtlichen menschenverachtenden Drohnenmordprogramm geistig wahrnehmen? Sind alle blind? Oder stellen sich alle dumm um keiner Handlungsverpflichtung zu unterliegen? Ist es das? (Gut bzw.zu empfehlen ist, das Gespräch mit dem Handy akustisch aufzunehmen, damit nachher nicht die Worte verdreht werden können.) Die Untätigkeit aller Polizisten im Fall verfassungswidrige Abhörstation Königswarte, geht gar nicht. An den Toren der Abhörstation Königswarte darf unser Rechtsstaat nicht enden! Niemand steht über dem Gesetz! Haben Sie das verstanden? Und niemand hat eine Lizenz zum Morden? Ist das auch in Ihrem Kopf angekommen? Ihre bisherige Arbeitsverweigerung sollte als Konsequenz mit Suspendierung und Anklage aufgrund nicht unternommer Strafvereitelung von Massenmord sein. Was stimmt bei unserer Polizei nicht? Was ist nur los bei euch? Müssen alle zur Nachschulung da alle Polizisten an eklatanten Informationsdefizite, erheblichen Wissenslücken und groben Erkenntnisdefiziten leiden? Polizisten können kollektiv keine Zeitung sinnerfassend lesen? Sind etwa erhebliche Ekenntnisschwächen der Polizisten dafür verantwortlich? Sind alles geistige Blindgänger oder geistige Zwerge bei der Polizei? Fehlt es an Kompetenz der gesamten Polizei? Sind etwa Ermittlungsängste im Spiel oder fehlender Mut und fehlendes Rückgrat? Beendet endlich den vorherrschenden Rechtsbankrott und die aktive staatliche Beteiligung am illegalen außergerichtlichen menschenverachtenden Drohnenmordprogramm, welches 98 % unschuldiger Opfer fordert, viele Tausende im Jahr. Haben Sie das verstanden? Benötigen Sie etwa einen gehörigen Arschtritt, damit Sie endlich on die Gänge kommen und dieses staatliche Verbrechen beenden? Wollen Sie Ihre Marke und Waffe zurückgeben? Sollten Sie sich schämen?

Näheres siehe hier:

https://www.aktivist4you.at/wordpress/2021/12/14/offener-brief-innenminister-gerhard-karner-betr-der-verfassungswidrigen-abhoerstation-koenigswarte-die-eine-aktive-beteiligung-am-cia-attentatsprogramm-durch-das-hnaa-darstellt/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.