Am heutigen Tag der Wahrheit, preisen wir die Wahrheit und danken ihr. Wir schätzen uns glücklich, dass sie uns bekannt ist und uns begleitet. Lange Zeit war uns die Wahrheit unergründlich. …

Am heutigen Tag der Wahrheit, preisen wir die Wahrheit und danken ihr. Wir schätzen uns glücklich, dass sie uns bekannt ist und uns begleitet. Lange Zeit war uns die Wahrheit unergründlich. Bis sie sich uns offenbarte und uns mit ihr erhellte. Uns ist klar: Alle Lügen werden von der Wahrheit entblößt, bis zur völligen Nacktheit. Die Wahrheit steht auf festen Boden und wie ein Fels im Wasser. Der Wahrheit ist nichts entgegenzusetzen. Die Wahrheit ist die Realität, die besteht. Mit der Wahrheit im Gepäck, ist man gut gerüstet. Das Schwert der Wahrheit ist scharf und unbesiegt. Wer immer bei der Wahrheit bleibt, ist der Lüge fern. Für die Wahrheit, steht man ein. Die Wahrheit verkündet sich uns nun und sagt – wahrlich: Alles, außer der Tod und die Wahrheit, ist der Veränderung unterworfen. Und: Alles, außer der Tod und die Wahrheit, geht vorbei. Es ist nur eine Frage der Zeit. Deshalb: Nutze deine kostbare Zeit und verschwende sie nicht, verfolge deine Ziele im Leben und erfreue dich des so kostbaren Lebens. Der Tod besteht in Ewigkeit und ist unveränderlich. Glaube mir, es ist wahr, denn es ist von mir durchdrungen und erfüllt. UND:  Die Zeit vergeht schneller im Leben, als man denkt und man es sich wünscht.

 

Ein Teil der Wahrheit siehe hier:

https://www.aktivist4you.at/wordpress/2021/12/14/offener-brief-innenminister-gerhard-karner-betr-der-verfassungswidrigen-abhoerstation-koenigswarte-die-eine-aktive-beteiligung-am-cia-attentatsprogramm-durch-das-hnaa-darstellt/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.