Es ist höchst an der Zeit, dass die Menschen nach zwanzig Jahren anfangen sich zu fragen ob es menschlich und rechtlich in Ordnung ist, dass sich ihr Staat aktiv beim illegalen Drohnenmordprogramm beteiligt, welches 98 % unschuldige Opfer erfordert, und sich auch Gedanken über den vorherrschenden Rechtsbankrott …

Es ist höchst an der Zeit, dass die Menschen nach zwanzig Jahren anfangen sich zu fragen ob es menschlich und rechtlich in Ordnung ist, dass sich ihr Staat aktiv beim illegalen Drohnenmordprogramm beteiligt, welches 98 % unschuldige Opfer erfordert, und sich auch Gedanken über den vorherrschenden Rechtsbankrott und die ausgeübte Lizenz zum Morden über dem Gesetz stehend macht. Allen Drohnen-Mordbeteiligten in den Geheimdiensten, im Militär und in der Politik muss der Prozess gemacht werden.

 

Näheres siehe hier:

https://www.aktivist4you.at/wordpress/2021/12/14/offener-brief-innenminister-gerhard-karner-betr-der-verfassungswidrigen-abhoerstation-koenigswarte-die-eine-aktive-beteiligung-am-cia-attentatsprogramm-durch-das-hnaa-darstellt/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.