🔴🔴🔴 4. Offener Brief betr. CORONA – ANFRAGE nach AUSKUNFTSGESETZ an Bundeskanzler Sebastian Kurz, Fraktionsführer und deutschsprachigen Mainstreammedien

EINSCHREIBEN vorab per Email

Herrn Bundeskanzler Sebastian Kurz – persönlich                                          c/o Bundeskanzleramt der Republik Österreich                                              Ballhausplatz 2, A-1010 Wien                                                                                                                                                                                                      

O f f e n e r   B r i e f   zu Corona    IV                    Innsbruck, 2020-04-15

Sehr geehrter Herr Bundeskanzler,

zu meinen drei offenen Briefen möchte ich noch Folgendes ergänzen bzw. um Stellungnahme ersuchen. Wie schön wäre es, wenn Österreich als letztes westliches Land der Welt ein den internationalen Standards entsprechendes Informationsfreiheitsgesetz hätte. Ich ersuche Sie meine offenen Briefe deshalb als Anfragen nach dem bestehenden Auskunftsgesetz zu behandeln.

Ich ersuche hiermit um Stellungnahme zur Studie der Med. Klinik Wien. COVID-19: Zweifelhafte Modelle könnten zu fehlerhaften Diagnosen und Prognosen führen!!! Eine internationale Prognoseforschungsgruppe untersuchte in einem systematischen Review 27 publizierte Modelle zur Diagnose und Prognose von COVID-19. Alle 27 untersuchten Modelle mussten aufgrund fehlerhafter Methodik oder unklaren Angaben zur Methodik mit einem hohen Risiko für Verzerrungen bewertet werden. Die Anwendung von solchen risikobehafteten Modellen zur Diagnose und Prognose kann zu Fehleinschätzungen führen.

Siehe hier: https://www.aktivist4you.at/wordpress/2020/04/13/studie-med-uni-wien-covid-19-zweifelhafte-modelle-koennten-zu-fehlerhaften-diagnosen-und-prognosen-fuehren-eine-internationale-prognoseforschungsgruppe-untersuchte-in-einem-systematischen-review/

Weiter ersuche ich um Stellungnahme zur Studie der renommierten ETH in Zürich, die den Lockdown der Schweiz NACH Abklingen der Epidemie nachwiesen.

Studie siehe hier: https://ethz.ch/content/dam/ethz/special-interest/bsse/cevo/research/COVID-19/ScireEtAl-CHconfirmedCases.pdf

Auch hierzu, der die Situation in Deutschland und der Schweiz betrachtet: Der Lockdown ist nahezu wirkungslos – eine Beweisschrift

https://www.achgut.com/artikel/der_lockdown_ist_nahezu_wirkungslos_eine_beweisschrift Und bitte vergessen Sie nicht seine Berechnungen in der Excel Tabelle zu überprüfen!

Schweiz: Die Corona-Pandemie war eine Hysterie! Erstmals seit 80 Jahren dient Staatspropaganda in unseren Medien dazu, das Volk zu Schafen und Hammeln zu machen.

https://www.aktivist4you.at/wordpress/2020/04/13/die-corona-pandemie-war-eine-hysterie-erstmals-seit-80-jahren-dient-staatspropaganda-in-unseren-medien-dazu-das-volk-zu-schafen-und-hammeln-zu-machen/?fbclid=IwAR0XtaOKHhtLJRiMhMElnSQq9mAnyn_wAtspnTKzBmcu1rIcUdZazR1ubng

Für Österreich, heute von der Seite des Sozialministeriums entnommen:

Corona-Lockdown wirkungslos? – Interview von Punkt. PRERADOVIC mit Prof. Dr. Knut Wittkowski https://www.youtube.com/watch?v=9zjGXS5cBj8&feature=emb_title

Schweden vermeldet gute Nachrichten: https://www.pressreader.com/austria/salzburger-nachrichten/20200414/281655372200901?fbclid=IwAR0dGw47lT3QTIJVoBDP0dccmZ4xvKFXm6vm1lUwFW3a51-tdfnb-KPh3VU

Herr Kurz, hier habe ich Ihnen zwei Beiträge betreffend die derzeitige Behandlungsmethode bzw. Kritik daran zusammengestellt.

https://www.aktivist4you.at/wordpress/2020/04/15/corona-behandlungsfehler-es-wird-zu-haeufig-intubiert-und-invasiv-beatmet/

Corona – Behandlungsfehler? „Es wird zu häufig intubiert und invasiv beatmet“ und Palliativmediziner zu COVID-19-Behandlungen „Sehr falsche Prioritäten gesetzt und alle ethischen Prinzipien verletzt“ …. „Also von daher gibt es schon deutliche Hinweise, dass da Geld eine Rolle spielt, und wir wissen ja alle, dass Beatmungsmedizin extrem gut vergütet wird, da wird ein Tag zum Beispiel über 24 Stunden Beatmung teilweise mit über 20.000 Euro vergütet.“

Und diesen hier: Corona: Fauci sagt die Wahrheit. Der Impfstoff verschlimmert und verstärkt die Infektion https://www.youtube.com/watch?v=ItkCpeeTiqg

Betreffend ihren Aussagen zur Verfassung darf ich auf diesen Beitrag hinweisen:

https://www.aktivist4you.at/wordpress/2020/04/15/der-orban-ist-in-kurz-auferstanden-keine-kritik-der-medien-der-bundeskanzler-kanzelt-die-verfassung-ab-corona23-das-ist-bemerkenswert-das-ist-erschuetternd-das-ist-ein-skandal-das-ist-bemerkenswert-da/

Zu Italien möchte ich diese folgende Aufstellung anmerken, wobei ich vergaß anzumerken, dass in der Vergangenheit auch schon zahlreiche Lungenentzündungen in den „Coronahauptgebieten“in Norditalien aufgrund verschmutzten Trinkwassers!

Dr. Ainedter – WAS ERLAUBT IST! Nach vier Wochen erfahre ich das?! Ich bin SAUER!

Siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=8Cvy3YDI2kI&feature=youtu.be&fbclid=IwAR0azrfANjdAPMhk_ef78GAJZPcO68O7sNS0ZjgNT5pwia3bQQLGaa2oy44

Nachdem ich annehme, dass Sie sinnerfassend lesen können, nicht unter Ignoranz & Arroganz leiden, freue ich mich auf eine rasche Beantwortung meiner vier offenen Briefe.

Zum Schluss möchte ich noch anmerken: Die fehlende Kritik an den nicht medizinisch evidenzbasierten Maßnahmen der von unseren Steuergeldern völlig abhängig gemachten vorauseilend politisch-korrekten regierungskonformen unkritischen Hofberichterstatter zeigt unsere so miese, so schändliche und so unzumutbare Mediensituation auf.

In der Hoffnung, dass bald durch Herstellung von Evidenz und vernunft- und evidenzbasierten Maßnahmen sowie von einer sachlichen Berichterstattung ohne Lücken Österreich als erster Vorreiter wieder in die Normalität zurückkehrt, verbleibe ich inzwischen mit freundlichen Grüßen aus Innsbruck, Ihr Klaus Schreiner

Buchhaltungsbüro & Lohnverrechnung

Stellungnahme eines Lungenfacharztes bezüglich Mundschutz!!

Beim längeren Masken tragen sammelt sich viel Feuchtigkeit in Maske und Lunge und die Sauerstoffversorgung beim Atmen wird schlechter, weil man viel CO2 einatmet.

Dadurch können sich gefährliche Keime in der Lunge besser vermehren, das wird uns alles verschwiegen. Es gibt schon Überlegungen für eine Maskenpflicht in Geschäften und im Schulunterricht. Es sammelt sich in der Lunge viel Feuchtigkeit bis zu einem halben Liter Wasser in der Lunge

Hier findet man eine Studie zur CO2-Rückatmung: https://mediatum.ub.tum.de/doc/602557/602557.pdf?fbclid=IwAR0EVGb38me5aQ-VefFIu9765vEudH3CtVDIZruU_jRK7w5QGNA_h3BQ13k


Hier kommt man noch zu den drei vorhergehenden offenen Briefen:

 

🔴🔴🔴 Offener Brief II betr. KRITIK am Risikomanagement Krisenstab CORONA an Bundeskanzler Sebastian Kurz, Fraktionsführer und deutschsprachigen Medien

 

 

🔴🔴🔴 Offener Brief betr. CORONA an Bundeskanzler Sebastian Kurz, Fraktionsführer und deutschsprachigen Medienvertreter

 

🔴🔴🔴 Offener Brief III – Forderung der Zivilgesellschaft an Bundeskanzler Sebastian Kurz, Fraktionsführer und deutschsprachigen Medien

 

  1. Offener Brief betr. CORONA – ANFRAGE nach AUSKUNFTSGESETZ an Bundeskanzler Sebastian Kurz, Fraktionsführer und deutschsprachigen Mainstreammedien

https://www.aktivist4you.at/wordpress/2020/04/18/7-offener-brief-betr-corona-anfrage-nach-auskunftsgesetz-an-bundeskanzler-sebastian-kurz-fraktionsfuehrer-und-deutschsprachigen-mainstreammedien/

 

 6. Offener Brief betr. CORONA – ANFRAGE nach AUSKUNFTSGESETZ an Bundeskanzler Sebastian Kurz, Fraktionsführer und deutschsprachigen Mainstreammedien

https://www.aktivist4you.at/wordpress/2020/04/17/6-offener-brief-betr-corona-anfrage-nach-auskunftsgesetz-an-bundeskanzler-sebastian-kurz-fraktionsfuehrer-und-deutschsprachigen-mainstreammedien/

 

  1. Offener Brief betr. CORONA – ANFRAGE nach AUSKUNFTSGESETZ an Bundeskanzler Sebastian Kurz, Fraktionsführer und deutschsprachigen Mainstreammedien

https://www.aktivist4you.at/wordpress/2020/04/16/5-offener-brief-betr-corona-anfrage-nach-auskunftsgesetz-an-bundeskanzler-sebastian-kurz-fraktionsfuehrer-und-deutschsprachigen-mainstreammedien/

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.