Dr. Binder: Corona-Schwindel und totalitäre Maßnahmen. Er klärt darüber auf, dass bei den Corona-Zahlen getrickst und gelogen wird. Und zwar so dreist, dass es weit weg von „normal“ ist.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: http://blauerbote.com/2020/04/01/dr-binder-corona-schwindel-und-totalitaere-massnahmen/?fbclid=IwAR0NpHYtUVwfPMoTIhRDnN3aWUEqUFyyU6JjMcpTndRhh0E86XSZbFNtpiY

Dr. Binder: Corona-Schwindel und totalitäre Maßnahmen

Der Schweizer Arzt Dr. Thomas Binder ist fassungslos über den Umgang von Politik und Behörden mit der Coronakrise: „Haben unsere Regierungen ganz schön einen am Sträusschen?„. Er klärt darüber auf, dass bei den Corona-Zahlen getrickst und gelogen wird. Und zwar so dreist, dass es weit weg von „normal“ ist.

„D​​​​ie einzige „Basis“ des völlig absurden im faktenfreien Vakuum schwebenden „Corona-Schwindels“ sind die „5%-IPS-Patienten​​​​​​​​​​lüge​​​​​​​​​​​​​​​​​“​ – jeder Primarschüler weiss, dass das Verhältnis IPS-Patienten : Erkrankten (d.h. positiv Getesteten) von 1:20 aka 5% in der Realität um den Faktor 100 oder noch tiefer liegt, weil zwar jeder IPS-Patient getestet wird aber die wenigsten Erkrankten, ergo <0.05% beträgt, und die „Corona-Toten-Lüg​​​​​​​​​​e“ mit der jeder an was weiss ich auch immer Verstorbene (zufällige) Träger EINES (PCR extrem sensitiv) Corona-Virus als AN COVID-19 Verstorbener gilt. Dies ist in Italien und in Deutschland so, und weil ich auf meine Anfrage an das BAG nie eine Antwort erhalten habe, wohl auch bei uns.

Mittlerweile wurde ein als solches entlarvtes simples Corona-Erkältungsviru​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​s​ in DAS KILLERVIRUS aufgeblasen und als Rechtfertigung für unser ganzens Land gegen die Wand fahrende Massnahmen, samt Einführung eines totalitären Staates unter „medizinischem Kriegsrecht“, missbraucht. (…)

Derweil musste ich meine Praxis fast vollständig schliessen und meine Herzpatienten vernachlässigen. Seit Wochen habe ich keine Erkältung mehr gesehen, jedoch weinende Grossmütter, die ihre Enkel nicht mehr sehen dürfen.“,

schreibt Dr. Binder in dem Schweizerischen Portal Vimentis.

Weitere Expertenstimmen zur Coronakrise:

Prof. Gérard Krause: Kontaktsperre und Co gefährlicher als Corona

Corona: Virulogin Prof. Mölling warnt vor Panikmache und Ausgangssperren

Prof. Jarren zu Corona: Fernsehen inszeniert Bedrohung

Prof. Bendavid und Bhattacharya (Universität Stanford): Extrem falsche Zahlen zum Coronavirus

Prof. Werner: Corona insgesamt harmloser als Influenza – „Dummheit geht viral“

Virologe Prof. Streeck: „Nicht mehr Todesfälle als in jedem anderen Jahr“

Video: Offener Brief an die Bundeskanzlerin von Prof. Sucharit Bhakdi zur Corona-Krise

PD Dr. Yana Milev : Breaking News: Das Klima der permanenten Katastrophe im „Emergency Empire“ – Analogie zur Coronakrise

Dr. Katz (Yale University Prevention Research Center): Ist unser Kampf gegen den Coronavirus schlimmer als die Krankheit?

Prof. Ricciardi: Bei nur 12% der Corona-Todesfälle der Statistik ist der Grund laut Todeszertifikat Coronavirus

Dr. Wodarg: Dem Corona-Hype liegt keine außergewöhnliche medizinische Gefahr zugrunde

Prof. Ioannidis (University of Stanford): Corona-Entscheidungen „ohne verlässliche Daten“

Französische Wissenschaftler: SARS-CoV-2 wird wahrscheinlich überschätzt

Prof. Gøtzsche: Corona ist mehr als alles andere eine Massenpanik-Epidemie

Dr. Reuther: Die Folgen verraten die Absicht

Prof. Pietro Vernazza: «Die Infektion ist für junge Menschen mild» – Kaum Tote allein wegen des Coronavirus

Psychologe Harald Haas: Corona-Kampf statt Bürgerrechte: „Der normale Mensch wird gefährlich“

Amtsarzt: „Corona ist mehr ein Kopf-Problem“ – 200 Grippe-Tote

Dr. Köhnlein zu Corona: Kein Unterschied zu anderen respiratorischen Virus-Erkrankungen wie etwa der saisonalen Grippe

Prof. Yoram Lass: Coronavirus weniger gefährlich als die Grippe

Prof. Hockertz zu Corona: Nicht gefährlicher als Influenza-Viren

Dr. Reuther: Ausgangssperre unnötiges und untaugliches Mittel

Britische Regierung stuft Gefährlichkeit des Coronavirus zurück

Dr. Salmaso: Corona ist Panik-Epidemie und die Medien die Hauptverbreiter

Prof. Bosbach: Falsche Corona-Statistiken – Medien erzeugen Panik

Professor Raoult: Medikament gegen Corona gefunden – Virus verschwindet innerhalb von 6 Tagen

Prof. Edenharter: Ausgangssperre und Kontaktverbot „verfassungswidriger Eingriff in Freiheitsrechte“

Am Telefon zur Corona-Virologie: Prof. Mölling

Prof. Bhakdi: Corona-Schreckenszenario ist Panikmache

Prof. Michael Meyen zu Corona: Journalismus ist am Ende

Immunologe und Regierungsberater Dr. Fauci: Corona ist vergleichbar einer Grippewelle

Corona: Prof. Scheller bekräftigt Vergleich mit Influenza-Grippe

Dr. Bonelli zu Meinungsfreiheit in Zeiten der Corona-Panik

Professor Gismondo: Zahl der Corona-Positiven in Italien ist gefälscht

„Selbstzerstörerisch“ – Infektiologe Professor Bhakdi ruft zu sofortigem Stopp der Anti-Corona-Maßnahmen der Regierung auf

Universität Oxford: Coronavirus könnte bereits die Hälfte der Bevölkerung angesteckt haben – Lockdown kann aufgehoben werden

Virologe Dr. Goldschmidt: Reaktion auf COVID-19 völlig übertrieben, totalitäre Maßnahmen

Prof. Lohse fordert Aufhebung der Anti-Corona-Maßnahmen

Professor Murswiek: Zwangsimpfung mit unerprobtem Impfstoff dürfte verfassungswidrig sein


Und hier die beste Informationsquelle zur Corona im deutschsprachigen Raum: 

https://swprs.org/covid-19-hinweis-ii/

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.