NATO gegen NATO: Macron will französische Truppen gegen türkische Armee einsetzen – Zuspitzung auf französisch

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 30.03.2018
Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen:    https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/67551-nato-gegen-nato-frankreich-truppen-syrien-tuerkei/

NATO gegen NATO: Macron will französische Truppen gegen türkische Armee einsetzen

NATO gegen NATO: Macron will französische Truppen gegen türkische Armee einsetzen

Sorgt für eine Zuspitzung in Syrien: Der französische Präsident Emanuel Macron.
Frankreich ist bereit, Truppen nach Manbidsch zu entsenden, um US-Streitkräfte in der Stadt zu verstärken und jede mögliche türkische Offensive zu blockieren. Dies hat Präsident Macron einer YPG-geführten Delegation laut französischen Medienberichten mitgeteilt.

„Eine arabische, kurdische und christliche Delegation aus Syrien wurde im Elysee-Palast empfangen, um die Situation in Afrin und Nordsyrien zu diskutieren“, berichtete die Nachrichtenagentur Reuters. „Wichtige Ankündigungen werden aus Frankreich erwartet.“

Die Rojava-Delegation umfasste laut dem PKK-nahen Nachrichtenportal ANF den Ko-Vorsitzenden der regierenden TEV-DEM-Koalition Asya Abdullah, den Ko-Vorsitzenden des Exekutivrates von Afrin Hevin Reschid, Redur Khalil von den sogenannten „Demokratischen Kräften Syriens“, kurz SDF, Nesrin Abdullah vom Frauen-Verband der YPG, YPJ, und den Rojava-Vertreter in Frankreich, Khalid Issa.

Macron versicherte der kurdischen Delegation, dass die französischen Streitkräfte „sehr schnell“ nach Manbidsch entsandt würden, berichtete die französische Zeitung Le Parisien unter Berufung auf einen ungenannten kurdischen Vertreter.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wurde über den Besuch des französischen Botschafters in Ankara informiert. Le Parisien berichtete, dass dies der erste Besuch von YPG-Vertretern im Elysee sei.

Es gab keine unmittelbaren Kommentare aus Ankara oder Paris.

Die Türkei drohte zuvor, eine Militäroffensive in Nordsyrien ostwärts auf US und YPG gehaltene Gebiete auszudehnen, beginnend mit Manbidsch. Ankara betrachtet die regierende kurdische Partei und die Streitkräfte in Nordsyrien als Zweige der PKK, die als Terrororganisation gelistet wird.

Die US-Streitkräfte unterhalten einen Außenposten in Manbidsch, der unter der Kontrolle des YPG geführten Militärrats von Manbidsch steht. Als Reaktion auf die Drohungen der Türkei haben US-amerikanische Beamte unterstrichen, dass sie nicht die Absicht haben, Manbidsch zu verlassen.

US-Präsident Donald Trump erklärte am späten Donnerstag, dass die USA Syrien „sehr bald verlassen werden“ und sagte:

Wir schlagen die Hölle aus dem Islamischen Staat.“

US-Beamte hatten zuvor behauptet, dass der Krieg gegen den IS in der Provinz Deir ez-Zor im Osten Syriens ins Stocken geraten wäre.

 
 

——————————————————————————————————–

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man nichts zu sagen hat.“ Edward Snowden

banner (4)

 

Der amerikanische militärisch-industrielle-parlamentarische-Medien-Komplex des Kriegsimperiums, das Hydra-Ungeheuer der US-Kriegspartei bei klar sehen – Eine Analyse: Hauptantriebskräfte und Ursachen vieler US-Kriege, failed states und Flüchtlingsströme

 
 

Die Systemfrage – zu den Verbrechen der NATO – Illegale NATO-Angriffskriege, illegale NATO-Regime Change´s, NATO-Terroristenbewaffnungen, NATO-Mitwirkung bei Terroranschlägen gegen die eigenen Bevölkerung, NATO-Staatsstreiche und NATO-Folter, Mitwirken bei NATO-Drohnenmassenmorden, … die NATO ist ein mafiöses verbrecherisches Angriffsbündnis! Und über die Kriegsverkäufer, die Transatlantik-Mainstreammedien & Politiker.

 
 
 

Wichtige Infos – über WAS JEDER TUN könnte – wenn er denn wollte – Schluss mit den Ausreden! Jeder kann was tun! Viele Tipps – da ist für jeden – was dabei! – Verschiedene Aktions- & Protestformen. Widerstand. Sehr viele Tipps zum (Um-)Weltverbessern; Bürgerprotesttipps, Weisheiten Gandhis u. v. m.

 
 
—————————————————————————————————————————————
 
 

Folge dem Geld US Bonds

Hier noch eine kurzes Video zur Erklärung der Grafik Gewaltspirale der US-Kriege

GRUNDLAGENWERKE zu 09/11 – die ein Aufwachen garantieren:

David Ray Griffin / Daniele Ganser

Der mysteriöse Einsturz von World Trade Center 7:

Warum der offizielle Abschlußbericht zum 11. September unwissenschaftlich und falsch ist

496 Seiten Peace Press, Berlin/Bangkok, 2017ISBN 3-86242-007-8

Bestellmöglichkeiten:- über http://www.peace-press.org oder

oliver.bommer@peace-press.org Euro 29,80 mit Luftpost –

über Amazon Euro 39,80 (inkl. Amazon-Gebühren) mit Luftpost- über jede Buchhandlung Euro 29,80 per Seeweg oder Euro 34,80 per Luftpost

Bitte teile diesen Beitrag:

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.