Fremdsprachiger Arbeitsmarkt: „Rollenspieler“ für Kriegsspiele als freiwilliger Wehrdienstleistende/r gesucht – Mission Afghanistan

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 25.01.2017

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Die Arbeitsagentur sucht sogenannte „Rollenspieler“ für Kriegsspiele, auch mit arabisch-deutschen Sprachkenntnissen. Sie dürfen dann für die übenden Soldaten afghanische Zivilisten oder vielleicht auch Terroristen spielen.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://jobboerse.arbeitsagentur.de/vamJB/stellenangebotAnzeigen.html?bencs=K03YNb3TcKpC4OywUx5KYXjb8QUZWCvqSk8zgOj5zlZ9yh6iELYnLQE4PZvL8jW1XZFju-JtT7NIzOlwaIFltw

Stellenangebot – Rollenspieler /innen und Übersetzer /innen gesucht (Helfer/in – Veranstaltungsservice)

 

 

 

Abschnitt ausblendenÜberblick über das Stellenangebot

Referenznummer10000-1146109440-S

Titel des StellenangebotsRollenspieler /innen und Übersetzer /innen gesucht (Helfer/in – Veranstaltungsservice)

Alternativberufe

Dolmetscher/in / Übersetzer/in
Freiwil. Wehrdienstleistende/r – Laufbahngruppe Mannschaften

StellenangebotsartArbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)

Arbeitgeber

Branche: Herstellung von optischen und fotografischen Instrumenten und Geräten, Betriebsgröße: weniger als 6

Stellenbeschreibung1. Hintergrund

Gesucht werden Statisten für Rollenspiele bei Trainingseinsätzen der U.S. Army. Durch die Statisten wird die Zivilbevölkerung in Krisengebieten dargestellt. Dadurch wird ein realitätsnahes Übungsszenario für die Soldaten und somit eine optimale Vorbereitung für deren Auslandsmissionen erreicht.

Wir suchen insbesondere Mitarbeiter mit folgenden Sprachkenntnissen:
– Deutsch / Englisch
– Deutsch / Englisch / Arabisch
– Deutsch / Englisch / Pashtu
– Deutsch / Englisch / Dari

2. Zeitablauf und Anreise

Die Einsätze finden durchgehend (inkl. Wochenende) auf dem Truppenübungsgelände Hohenfels (zwischen Nürnberg und Regensburg) statt. Die durchgehende Teilnahme an jeweils einem vollständigen Einsatz ist dringend notwendig. Die endgültigen Termine werden den Teilnehmern ca. 8 Wochen im Voraus mitgeteilt.
Die Anreise erfolgt per Bus am Abend jeweils vor dem ersten Einsatztag, die Abreise abends am letzten Einsatztag (beides kostenlos). Die genauen Abfahrtszeiten und – orte der Busse werden den Teilnehmern schriftlich mitgeteilt.
Jeweils an den ersten beiden Einsatztagen findet eine Einführungs- und Schulungsveranstaltung für die Teilnehmer statt.

3. Teilnahmebedingungen

Gute Englisch- und Deutschkenntnisse werden für alle Teilnehmer vorausgesetzt. Zusätzlich gute Sprachkenntnisse in modernem Arabisch, Pashtu oder Dari sind von grossem Vorteil.
Ausländische Bewerber müssen eine gültige Aufenthaltsgenehmigung und Arbeitserlaubnis mitbringen. Alle Teilnehmer müssen zum Einsatz einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mitbringen deren Kopie bei Optronic vorliegt.
Die Lohnabrechnung erfolgt ausschließlich auf Lohnsteuerkarte. Diese muss zu Beginn der Veranstaltung zusammen mit dem vollständig ausgefüllten Personalfragebogen bei Optronic vorliegen.

4. Bedingungen vor Ort

Die Unterbringung erfolgt in Stockbetten in Soldatenunterkünften oder Häusern und Zelten auf dem Übungsgelände. Es sind getrennte Toiletten und Waschräume für Damen und Herren vorhanden. Das Verlassen des Kasernengeländes ist während der gesamten Veranstaltungsdauer nicht möglich (Ausnahme: Arztbesuch). Die Häuser in den Dörfern sind mit Heizung und Elektrizität und meist auch mit Wasseranschluss (Toiletten, Waschmöglichkeit) ausgestattet.


Aus Sicherheitsgründen ist das Mitführen von Mobiltelefonen sowie (mobilen) Personalcomputern etc. auf dem Truppenübungsgelände untersagt. Für dringende Nachrichten und Notfälle stehen ein lokales Funknetz und Notrufnummern bereit.


Alle Räumlichkeiten sind in gereinigtem Zustand. Sie müssen von den Teilnehmern selbst für den Zeitraum des Einsatzes sauber gehalten werden und am Ende wieder in einwandfreiem Zustand verlassen werden. Reinigungsmaterial wird gestellt.


Der Tagesablauf beginnt im Regelfall mit dem Aufstehen: 5 Uhr, Frühstück: 6 Uhr, Einsatzbeginn: 7 Uhr.


Die Verpflegung beinhaltet 3 Mahlzeiten am Tag (Die Mahlzeiten werden in einer Kantine, als Feldküche und/oder als Feldrationen serviert). Ausreichend Trinkwasser wird ebenfalls zur Verfügung gestellt.


Während d
es gesamten Aufenthaltes auf dem Truppenübungsplatz Hohenfels herrscht ein striktes Alkoholverbot welches auch durch die Military Police mittels Atemalkoholtests überprüft wird. Selbstverständlich sind auch alle Drogen jeglicher Art strengstens untersagt. Verstöße werden mit sofortiger Kündigung und dem Verweis von dem Militärgelände geahndet (4.III).

5. Tätigkeitsbeschreibung

Die Teilnehmer spielen kleine Statistenrollen wie z. B. ein Viehzüchter, Ladenbesitzer oder auch der Bürgermeister eines Dorfes in Afghanistan der hin und wieder auch mit den anwesenden U.S. Streitkräften vermittelt und verhandelt. Auf dem Übungsgelände sind bis zu 10 Dörfer künstlich angelegt die jeweils aus 10 bis 30 Häusern bestehen.

Führungsverantwortung:  Keine Führungsverantwortung

ArbeitsorteUlmer Str. 68, 73431 Aalen, Württemberg, Baden-Württemberg, Deutschland

In der nachfolgenden Kartenansicht sind die Ausübungsorte des Stellenangebots in einer interaktiven Deutschlandkarte eingezeichnet. Die gleichen Informationen finden Sie auch in textueller Form auf dieser Seite.
© GeoBasis-DE / Geobasis NRW 2015, Deutsche Post Direkt GmbH, Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2015
© GeoBasis-DE / BKG 2015; © Here 2015
+Kartenausschnitt vergrößern
Kartenausschnitt verkleinern

Beginn der TätigkeitSofort

————————————————————————————-————
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! 

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man nichts zu sagen hat.“ Edward Snowden

banner (4)

PDF-Downloadmöglichkeit eines wichtigen sehr informativen Artikels über den amerikanischen Militärisch-industriellen-parlamentarischen-Medien Komplex – ein Handout für Interessierte Menschen, die um die wirtschaftlichen, militärischen, geopolitischen, geheimdienstlichen, politischen Zusammenhänge der US-Kriegsführungen samt US-Kriegspropaganda mehr Bescheid wissen wollen :

—————————————————————————————————————————————
VIDEO: Der militärisch-industrielle Komplex, das kriegsdürstende Hydra Ungeheuer! Die Hauptursache der imperialen US-Kriege und der failed states made by US und der Kriegsflüchtlingsströme.

————————————————————————————-————

 Präsentation1301MachtUSA Schaubild MIK

PräsentationMikaktuell

Frauen des Schreckens

Folge dem Geld US Bonds

Hier noch eine kurzes Video zur Erklärung der Grafik Gewaltspirale der US-Kriege

Bitte teile diesen Beitrag:

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.