Trump beruft Kennedy-Sohn in Anti-Impfkommission – Zu groß sei der Einfluss der großen Pharmaunternehmen auf die Impfempfehlungen, es bestünden diverse Interessenkonflikte.

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 13.01.2017

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2017/01/11/trump-beruft-kennedy-sohn-in-anti-impfkommission/chapter:2

USA

Trump beruft Kennedy-Sohn in Anti-Impfkommission

BERLIN – 11.01.2017, 11:00 UHR

Für ein transparentes Impfsystem: Der Sohn des ehemaligen US-Präsidentschaftskandidaten Robert F. Kennedy, Robert F. Kennedy Jr, wurde vom kommenden US-Präsidenten für die Leitung einer Impfkommission beauftragt. (Foto: dpa)

Für ein transparentes Impfsystem: Der Sohn des ehemaligen US-Präsidentschaftskandidaten Robert F. Kennedy, Robert F. Kennedy Jr, wurde vom kommenden US-Präsidenten für die Leitung einer Impfkommission beauftragt. (Foto: dpa)


 

Trump ist kein Pharma-Freund

Das Impf-System in den USA ist ähnlich aufgebaut wie das deutsche System: Hierzulande gibt die Ständige Impfkommission Empfehlungen über Immunisierungen und Wirkstoffe heraus. In den USA gibt es ebenfalls eine aus Ärzten und Experten für öffentliche Gesundheit besetzte Gruppe, die regelmäßig empfiehlt, welche Impfungen Ärzte vornehmen sollten. Dieses sogenannte Advisory Committee on Immunization Practice (ACIP) ist am US-amerikanischen Zentrum für Krankheitskontrolle ansässig (CDC).

Kennedy weist unter anderem auf seiner Internetseite darauf hin, dass die Arbeit und die Ergebnisse dieser Impfkommission korruptionsanfällig seien. Dies hätten mehrere Studien ergeben, die dem Senat vorlägen. Zu groß sei der Einfluss der großen Pharmaunternehmen auf die Impfempfehlungen, es bestünden diverse Interessenkonflikte.

Seine Leidenschaft gegen das Impfsystem teilt Kennedy mit Trump: Der President-elect wiederholte während des Wahlkampfes in mehreren Diskussionen, dass er der Meinung sei, dass unnötige Impfungen bei Kindern Autismus bedingen könnten. In seinem Twitter-Kanal, den Trump zur Kommunikation seiner politischen Gedanken nutzt, schrieb er 2014 beispielsweise: „Healthy young child goes to doctor, gets pumped with massive shot of many vaccines, doesn’t feel good and changes – AUTISM. Many such cases“ (Übersetzung: „Ein gesundes, junges Kind geht zu einem Doktor, wird mit einer großen Ladung mehrerer Impfstoffe vollgepumpt, fühlt sich nicht gut und verändert sich – AUTISMUS. Solche Fälle gibt es viele.“

Im Allgemeinen war Trump die Pharmaindustrie während seines Wahlkampfes hart angegangen. Trump erklärte zum Beispiel mehrfach, dass die Preise für Arzneimittel in den USA aus seiner Sicht viel zu hoch sind.

————————————————————————————-————
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! 

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man nichts zu sagen hat.“ Edward Snowden

banner (4)

PDF-Downloadmöglichkeit eines wichtigen sehr informativen Artikels über den amerikanischen Militärisch-industriellen-parlamentarischen-Medien Komplex – ein Handout für Interessierte Menschen, die um die wirtschaftlichen, militärischen, geopolitischen, geheimdienstlichen, politischen Zusammenhänge der US-Kriegsführungen samt US-Kriegspropaganda mehr Bescheid wissen wollen :

—————————————————————————————————————————————
VIDEO: Der militärisch-industrielle Komplex, das kriegsdürstende Hydra Ungeheuer! Die Hauptursache der imperialen US-Kriege und der failed states made by US und der Kriegsflüchtlingsströme.

————————————————————————————-————

 Präsentation1301MachtUSA Schaubild MIK

PräsentationMikaktuell

Frauen des Schreckens

Folge dem Geld US Bonds

Hier noch eine kurzes Video zur Erklärung der Grafik Gewaltspirale der US-Kriege

Bitte teile diesen Beitrag:

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.