Gesundheitliche Aluminiumgefahr durch angeblichen Fachmann im PULS4 heruntergespielt! – Offener KRITIK-BRIEF: HALLO LIEBES PULS4-TEAM, wieso kommen eigentlich die Hauptredner bei Pro & Contra kaum zu Wort, sie werden ständig unterbrochen, die Kommentatorin ist nicht in der Lage, das zu unterbinden, hört sich alles nach absichtlich und gewollt an. …warum können solche Contra Redner, wie z.B. „Werner Gruber“, dessen Art unglaublich überheblich und besserwisserisch rüber kam, ständig unterbrechen, damit andere nicht fertig sprechen können, da kann einem übel werden!!!…. UND: WARUM WIRD die österr. Bevölkerung von einem angeblichen wissenschaftlichen Fachtmann – FALSCH – INFORMIERT! GESUNDHEITSGEFAHR!

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 13.08.2016

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: Zusendung. Absender des Beschwerdebriefes ist der Redaktion bekannt und wird zum offenen anonymen Kritik-Brief umgewandelt.

HALLO LIEBES PULS4-TEAM, 

wieso kommen eigentlich die Hauptredner bei Pro & Contra kaum zu Wort, sie werden ständig unterbrochen, die Kommentatorin ist nicht in der Lage, das zu unterbinden, hört sich alles nach absichtlich und gewollt an.

…warum können solche Contra Redner, wie z.B. „Werner Gruber“, dessen Art unglaublich überheblich und besserwisserisch rüber kam, ständig unterbrechen, damit andere nicht fertig sprechen können, da kann einem übel werden!!!….

Es ist ja hundertfach belegt, dass Chemtrails Mensch, Tier und Natur schädigen!!! Also warum lassen sie diese Menschen bei so wichtigen Themen nicht länger zu Wort kommen, oder die Sendung vor zwei Tagen mit Jo Kleissl, der wurde auch niedergemacht, ständig unterbrochen einfach respektlos, …

Ihr greift zwar diese wichtigen Themen auf, aber zugleich werden sie bewusst lächerlich gemacht, das ist unseriös. … damit die Menschen „gewollt“ zu zweifeln anfangen …das darf ja nicht an die Öffentlichkeit bzw.- muss negativ behaftet werden…. (bleiben)

Das kann man dann in die Kategorie „mind control“ einreihen…. verlogene, manipulierte Welt….

Übrigens, drei contra gegen einen Pro Franz Miller, finden Sie das in Ordnung?

Ich finde es höchst unfair!!!! Abgesehen von diesem Verschwörungskritiker, der war ja wirklich eine Zumutung, so offensichtlich das Gegenteil behaupten, das tut weh!!…….

Der Biobauer aus dem Publikum, durfte auch nicht zu Ende reden, weil sich dieser geltungsbedürftige H.Gruber wieder ungefragt melden musste ich bin nur neugierig, wie das Thema Pharmalüge am 22. Aug. ausfällt???

Ich hoffe, die Sendung hat seriösere Gäste!

Ich wünsche noch einen schönen Tag, bitte überdenkt meine konstruktive Kritik!!!

Danke Grüße nach Wien

Unbenannt454545

ANMERKUNG des Blogbetreibers: Was mich persönlich bei der Aussage von Dr. Werner Gruber (Physiker) störte war: SEINE BEHAUPTUNG – Alu ist für den Menschen nicht schädlich! GEHT´s noch, dies so in die Öffentlichkeit zu transportieren?! Gerne kann Herr Gruber sich einem Selbsttest unterziehen. Aluminium wirkt in Überdosierung TÖDLICH!

Dies öffentlich zu verbreiten ohne darauf aufmerksam zu machen, dass Aluminium im dringenden starken Verdacht steht bei Brustkrebs ursächlich zu sein, Alzheimer, Demenz, …. aber auch Tumore und Metastasenbildung zu verantworten! UND vor allem für Lebensmittelunverträglichkeiten bzw. Allergien verantwortlich gemacht werden muss. Die Ärzte setzen Aluminium ein, damit Allergien ausgelöst werden. (Allergen)

Welche drastischen Auswirkungen das haben kann, konnte 1988 bei einem Unfall im englischen Camelford beobachtet werden. Dort waren große Mengen Aluminium, welches zur „Reinigung“ des Trinkwassers verwendet wird, in das Trinkwasser geraten. Die erhöhte Aluminiumkonzentration führte nicht nur dazu, dass die Fische in den Flüssen und die Schafe und Kühe auf den umliegenden Weiden starben, als das kontaminierte Wasser in die Flüsse umgeleitet wurde, sondern auch bei den Menschen hatte es fatale Folgen: Demenz, Schlaganfall-ähnliche Symptome, Rheuma, chronische Nervenschmerzen und Tod. Eine Analyse des Gehirngewebes von Verstorbenen ergab eine 23-fach erhöhte Konzentration von Aluminium – die höchste Konzentration, die bisher beobachtet wurde.

Den NATURWISSENSCHAFTERN aus dem Bereich MEDIZIN ist bekannt, dass Aluminium in ALLEN ORGANISCHEN SYSTEMEN NICHT BENÖTIGT WIRD (in keiner organischen Zelle!) und dem Leben abträglich ist. Wenn jemand Nierenprobleme hat, hat er noch höhere Aluminiumbelastungen, da der Körper das ihm durch die Nahrung (ALU-DOSEN, Joghurtbecheraluminium, …. aber auch pflanzliche Nahrungsmittel, Fisch und Fleisch) zugeführt wird es nicht/zuwenig abbauen kann. Dieses Aluminium kommt auch über die Blut-Hirnschranke ins Gehirn! Aluminium ist bekannt, dass es NEURO-TOXISCH, also ein Nervengift ist. Es wirkt auf unser Zentralnervensystem schädlich ein. 

Zudem: Forschungen zum Thema werden jedoch häufig von der Aluminiumlobby gesponsort, welche die glänzend silberne Weste ihres Wunderstoffs rein halten möchte. Doch unabhängige Studien zeichnen ein immer deutlicheres Bild, das in der wissenschaftlichen Welt sehr ernst genommen wird.

Ich empfehle auch die toxikologischen Fachbücher von DDr. Max Daunderer, †, der als der angesehene Toxikologi im deutschsprachigem Raum galt, zum Thema Aluminium. 

Das (deutsche) Bundesinstitut für Risikobewertung warnt davor, saure Speisen in Kontakt mit Aluminiumtöpfen oder -folie aufzubewahren, da diese das Aluminium aus den Töpfen herauslösen und so direkt in den Körper bringen, wo es bis ins Gehirn vordringt. Menschen, die allergisch auf Aluminium reagieren, können keinerlei Speisen zu sich nehmen, die in Aluminium-Kochgeschirr zubereitet wurden, da solche Nahrungsmittel eine vielfach erhöhte Aluminiumkonzentration aufweisen.

Aluminium vermeiden

Sauberes oder gesundes Aluminium gibt es nicht, weshalb dieser Stoff nur vermieden werden kann. Hier sind einige Tipps:

– Verzicht auf Alufolie, Grillschalen, Getränkedosen, Konservendosen, stattdessen Alternativen aus Papier, Stahl und Glas
– Keine Tuben, stattdessen z.B. Senf und Tomatenmark im Glas
– Keine Aluminium-Küchenutensilien (Pfannen, Töpfe, Thermosflasche) stattdessen Edelstahl
– Keine Kleinstverpackungen
– Keine Kaffee-Kapseln
– keine Deodorants, Zahncremes und Sonnencremes mit Aluminium
– Auf E-Zusatzstoffe in Lebensmitteln achten
– Kein ungefiltertes Leitungswasser
– Keine Medikamente mit Aluminium
– Holz statt Aluminium als Baustoff (z.B. bei Fenstern)

————————————————————————————-————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! 

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man nichts zu sagen hat.“ Edward Snowden

banner (4)

PDF-Downloadmöglichkeit eines wichtigen sehr informativen Artikels über den amerikanischen Militärisch-industriellen-parlamentarischen-Medien Komplex – ein Handout für Interessierte Menschen, die um die wirtschaftlichen, militärischen, geopolitischen, geheimdienstlichen, politischen Zusammenhänge der US-Kriegsführungen samt US-Kriegspropaganda mehr Bescheid wissen wollen : Ursachen und Hauptantriebskräfte der US Kriege und Flüchtlinge der amerik. MIK   (… auf Unterstrichenes drauf klicken 🙂 )

Folge dem Geld US Bonds

Teufelsspirale-624x440

Bitte teile diesen Beitrag:

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.