JUSTIZSKANDAL in Tirol – SIPPENHAFTUNGSVERFAHREN, verschwundene Akten, vielfache richterliche Befangenheiten, Manipulationen, Vorenthaltung von elementaren Grundrechten, Aktenunterdrückung, Drohungen und Räumungsbefehl gegen Frau Andrea Maria Juen. WIDERSTANDserklärung!

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 15.01.2016

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Es gilt wie immer die Unschuldsvermutung aller Angesprochenen. 

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://www.youtube.com/watch?v=8EmuRt-TPaI

Andrea Juen u. Dr. Warum: Die Tiroler Justiz bekommt uns nicht klein!

http://www.justizopfer-andrea-juen.com Der Kampf um die Gerechtigkeit geht weiter bis sie siegt. Andrea M. Juen und ihr Rechtsberater Dr.Mag. Christian Warum gaben am 13. Jänner 2016 ein Statement ab, in dem sie über die unhaltbaren Zustände in der Tiroler ausführlich sprachen. Mehr dazu auf der Webseitehttp://www.justizopfer-andrea-juen.com 

Hier weitere Informationen:

Andrea Maria Juen: Aus der (Justiz-) Opferrolle in die Eigenmacht! 

 

 

 

————————————————————————————-————
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! 

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man selbst nichts zu sagen hat.” Edward Snowden.

Download (23)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.