Video: „Die israelische Gesellschaft hat den Bezug zur Realität verloren.“ israelischer Journalist Gideon Levy als Vortragender über das Wirken der Israel Lobby in Washington

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 30.11.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://www.youtube.com/watch?v=TfHLxV5U59A&feature=youtu.be

„Die israelische Gesellschaft hat den Bezug zur Realität verloren.“

Gideon Levy ist der prominenteste Kommentator der israelische Tageszeitung Haaretz und Mitglied der Chefredaktion. Er arbeitet dort seit 1982. Er ist Autor des wöchentlichen Feuilletons Twilight Zone, in der er seit 25 Jahren über das Leben der Palästinenser unter israelischer Besatzung in der Westbank und in Gaza berichtet.

Unter dem Titel Die Israel-Lobby: Ist sie gut für die USA? Ist sie gut für Israel? fand im April 2015 in Washington DC eine Konferenz über das Wirken der Israel-Lobby in den USA statt, deren mächtigster und einflussreichster Arm das American-Israel Public Affairs Committee (AIPAC) ist.

Weltnetz.tv präsentiert die Rede von Gideon Levy.

Übersetzung Doris Pumphrey.

—————————————————————————————————————————————

Im FB schrieb: Jörn Baumann 28. November um 22:31 ·

Es ist unserer Pflicht Israel zu helfen …

Stellen wir die Zahlungen ein, Boykott israelischer Produkte, Sanktionen wie es für Russland initiiert wurde, keine Waffenlieferungen, schmeissen wir die zionistischen NGO`s aus unserem Land …

Deutschland hat die Schlüsselrolle für den Frieden in der Welt. Nicht Russland, nicht die USA, nicht irgendein anderes Land.

Es ist unsere Pflicht, unsere Regierung dabei zu unterstützen …
Ihnen beizubringen, das ihre Zeit abgelaufen ist, sie dürfen abtreten.

Es sind Menschen mit humanistischen Werten die unsere Gesellschaft braucht und es gibt Werte die sind unumstößlich … einer davon ist
„Die Würde eines Menschen ist unantastbar“ und ich fühle mich durch das verachtenswerte Verhalten unserer „Regierung“ und aller im Bundestag willkürlich agierenden Parasiten, mit Dreck besuddelt.

Ich habe die Schnauze voll von täglich wechselnden Feindbildern.
Nazis – Linke- Russen – Einwanderer – Juden – Moslems und morgen sind es die Türken.

Die US-Streitkräfte haben in unserem Land nicht zu suchen, raus mit ihnen.
Die haben zu Hause genug aufzuräumen, das reicht für 50 Jahre.

Bringt die Vision-D an den Start.
www.vision-d.org

————————————————————————————-————
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! 

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man selbst nichts zu sagen hat.” Edward Snowden.

images (6)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.