Verschwörungstheorie für Einsteiger

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 21.11.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://www.facebook.com/profile.php?id=100008381138500 Andrea Escher

Verschwörungstheorie für Einsteiger

Wie kommt es, dass sich bei Anschlägen immer so schnell Verschwörungstheorien im Netz bilden? Nun, als ausgewiesene und anerkannte VT’in, möchte ich heute mal meine Gedanken dazu erzählen, die sich automatisch einstellen, wenn ein derart katastrophales Ereignis stattfindet.

Was lässt bei VT-lern sämtliche Alarmglocken erklingen? Nun ich – bzw. ähnlich gestrickten Menschen geht es ebenso – stelle mir als erstes folgende Fragen:

1. Sind es „die“ Muslime, „der“ Russe oder „die“ Rechten – also ein gängiges Feindbild?

2. Werden jetzt Angriffe auf Staaten oder andere Kriege begründet?

3. Wird ein Ausweis gefunden?

4. Sterben die meisten – wenn nicht alle – Terroristen? 

5. Findet eine Übung parallel statt?

Diese 5 Fragen lassen sich meist innerhalb der ersten 12-24 Stunden beantworten. Natürlich gibt es noch weitere Fragen, deren Beantwortung aber einige Zeit in Anspruch nimmt.

6. Gibt es nach dem Ereignis eine weitestgehend einheitliche Berichterstattung auf fast allen Kanälen?

7. Werden jetzt Gesetzgebungen als Folge des Ereignisses sehr viel leichter durchgesetzt als vorher?

8. Passiert sonst noch etwas wichtiges auf der Welt – was aber keiner so richtig mitkriegt – weil sich die Gesellschaft mit dem Ereignis beschäftigt?

Für alle, die es interessiert, hier die Antworten im Bezug auf die Anschläge in Paris:

1. Ja – der IS
2. Ja – Frankreich hat sofort die Angriffe Syrien intensiviert – mit hunderten ZIVILEN Opfern übrigens
3. Ja – auch wenn dessen Echtheit inzwischen angezweifelt wird!
4. Ja – und viele freuen sich noch darüber. Ich fände es besser, wenn man die Täter verhören würde, um den Hintermännern näher zu kommen
5. Ja – darüber wurde kurz danach im französischen Radio berichtet
6. Ja – selbst in den systemkritischen Medien
7. Ja – in Frankreich durch den mehrmonatigen Ausnahmezustand, in D wird hier auch einiges diskutiert – Widerstand in der Bevölkerung gegen die Einschränkungen der Freiheit sind keine zu erwarten
8. Ja – Beispielsweise erlaubt Poroschenko Manöver mit US-Beteiligung in der Westukraine (2500 Nato-Soldaten)

Vergleichsweise ähnliche Häufungen von Antworten (allerdings nicht immer 100%) lassen sich bei 9/11, Boston Marathon, Madrid 2004, London 2005, Charlie Hebdo und Breivig in Norwegen feststellen.

Nun – wundert man sich da noch, dass bei derartigen Anschlägen in kürzest möglicher Zeit, die wüstesten Verschwörungstheorien entstehen?

Bei derartigen Häufungen liegt der Verdacht ziemlich nahe, dass die „präsentierte Wahrheit“ und die „Wahrheit“ von einander abweichen. Für mich zumindest.

Wobei ich dankbar wäre, die Fragen:
Wer oder was steckt wirklich hinter den Ereignissen?
Was wird mit dem all dem wirklich bezweckt und von wem?
für mich beantworten zu können. Nur … auf diese Frage habe ich schon lange keine Antworten mehr.

Vielleicht kann ich mit diesem Text dem einen oder der anderen vermitteln, warum manche Menschen reagieren wie sie reagieren. Teilen erwünscht.

Hier noch drei Links zu Beiträgen, die sich über die Übungen meist am gleichen Tag noch vor den Terroranschlägen ebenfalls sehr „wundern“.

http://www.aktivist4you.at/wordpress/2015/11/19/fuenf-anti-terror-uebungen-die-am-selben-tag-wahr-wurden-wahrscheinlichkeit-die-haeufigen-zufaelle-der-uebungen-mit-am-selben-tag-stattfindenden-terroranschlaegen-sind-unglaublich/

http://www.aktivist4you.at/wordpress/2015/11/17/paris-der-terror-und-die-uebungen-von-paul-schreyer-auf-heise-de/

http://www.aktivist4you.at/wordpress/2015/11/21/der-trainierte-terror-eine-debatte-abseits-von-denkverboten-scheint-ueberfaellig-ermittler-bezweifeln-die-offiziell-behauptete-logik-der-pariser-anschlaege/

————————————————————————————————————————————–

Über die Intelligenz von Verschwörungstheoretiker wurden Studien gemacht. Hier zwei Beiträge darüber: 

Wissenschaftliche Studie enthüllt: Verschwörungstheoretiker sind die Vernünftigsten von allen, Hier zum Artikel:

https://kulturstudio.wordpress.com/2014/10/09/wissenschaftliche-studie-enthullt-verschworungstheoretiker-sind-die-vernunftigsten-von-allen/

Verschwörungstheoretiker sind skeptisch gegenüber Autoritäten – Nach einer Studie von britischen Psychologen erklären Anhänger der „offiziellen“ Version ihre Sicht weniger und sind aggressiver – Hier zum Artikel:

http://www.heise.de/tp/artikel/43/43742/1.html

————————————————————————————-————
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! 

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man selbst nichts zu sagen hat.” Edward Snowden.

Download (18)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.