Zum besseren Verständnis, die Gebietsbeherrschungen in Syrien, Irak und Somalia grafisch dargestellt

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 10.10.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://pietervanostaeyen.wordpress.com/

2000px-syria17

Hier noch ein im FB hinterlassener Kommentar:

Stefan Bentele Blanco Hallo Klausdiese Karte hier könnte dich in dem Zusammenhang sehr interessieren.

https://pietervanostaeyen.files.wordpress.com/…/2000px…

In Grün sehen wir die Al-Nusra-Front — ehemals Al-Quaida; werden von den Erdogans, den Zionisten und den USA unterstützt. Das sind die sogenannten Freiheitskämpfer, von denen die USA so gerne spricht.

Man sieht auf der Karte deutlich, dass diese ohne die Unterstützung der Türkei längst ausgehungert und isoliert gewesen wären, weshalb die Türkei es bisher auch nie zugelassen hat, dass die Syrische Armee Luftschläge an ihren Grenzen flog. Die Russen machen das dennoch, aber gegen die kann sich die Türkei nicht wehren.

Die Freie Syrische Armee ist ein Phantom, wie du so schön sagst. Weiter so mit der Aufklärung. Mir gefällt dein Blog „like“-Emoticon

——————————————————————————————————————————————

2000px-iraq20

——————————————————————————————————————————————

2000px-somalia

————————————————————————————-————
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! 

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man selbst nichts zu sagen hat.” Edward Snowden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.