ORF OÖ-heute Flüchtlingslager Jordanien, Entwicklungshelfer: „UN erhielt 2015 NUR mehr 30 % des Budget für Flüchtlinge und aufgrund unzureichender Hilfe der Grundversorgung von ca. 4 Millionen in den Flüchtlingslagern in den Nachbarländern von Syrien machen sich viele auf den Weg nach Europa “

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 09.09.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen:

https://www.youtube.com/watch?v=AlFXC36hMOI

ORF OÖ-heute Flüchtlingslager Jordanien, Entwicklungshelfer: „UN erhielt 2015 NUR mehr 30 % des Budget für Flüchtlinge und aufgrund unzureichender Hilfe der Grundversorgung von ca. 4 Millionen in den Flüchtlingslagern in den Nachbarländern von Syrien machen sich viele auf den Weg nach Europa  “

————————————————————————————-————
Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %! 

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man selbst nichts zu sagen hat.” Edward Snowden.   

11952047_877167679020502_122541447959425272_n

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.