Die USA sind ein Willkür-Staat! – Die außenpolitischen Maßnahmen der USA basieren nicht auf Recht und Gesetz, sondern auf willkürlichen Entscheidungen der politischen Eliten. Hauptsache, man kann die ökonomische Vorherrschaft der US-Konzerne sichern.

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 12.08.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: http://www.contra-magazin.com/2015/08/die-usa-sind-ein-willkuer-staat/ 

Die USA sind ein Willkür-Staat

Die außenpolitischen Maßnahmen der USA basieren nicht auf Recht und Gesetz, sondern auf willkürlichen Entscheidungen der politischen Eliten. Hauptsache, man kann die ökonomische Vorherrschaft der US-Konzerne sichern.

Von Henry Paul

Die USA sind der größte Willkür-Staat den es auf Erden gibt. Sie sind weder demokratisch noch verfassungsgemäß. Sie sind nur noch totalitär, der Welt-Gulag. Rechtlos, kriminell und gefährlich. Russland hat den USA nichts Böses getan, ebensowenig Deutschland. Trotzdem verhängt USA Straf-Sanktionen der allerübelsten Art gegenüber Russland – ein eklatanter Verstoß gegen das Völkerrecht, gegen die Abkommen der WTO und gegen die allgemeinen Menschenrechte. Auf die Frage einer Journalistin, aus welchem Grund sie eine Verschärfung der Sanktionen jetzt vornehmen, antwortete der Außenministeriums-Beaftragte nur, dass es keinen Grund gäbe, man würde das automatisch tun weil man es wolle. So berichtete Sputnik-News:

Am Donnerstag verkündete das US-Finanzministerium die Erweiterung der Sanktionsliste um weitere elf Personen und 15 Unternehmen. Betroffen seien unter anderem der russische Geschäftsmann Roman Rotenberg und der Sohn des ehemaligen ukrainischen Präsidenten, Alexander Janukowitsch. Auf der Sanktionsliste stünden jetzt auch das Mechanische Werk Ischewsk, der Konzern Ischmasch (beide Russland), die Handelshäfen in Sewastopol, Feodossija, Jewpatorija, Jalta und Kertsch (alle auf der Krim) sowie Töchter der russischen Außenhandels- und Entwicklungsbank VEB und des Ölkonzerns Rosneft. Dabei äußerte der Pressesprecher der US-Botschaft in Moskau, William Stevens, dass die neuen Strafmaßnahmen eingeführt worden seien, um frühere Sanktionen zu verschärfen. Das sei eine Routinesache und hänge nicht mit dem Veto zusammen, das Russland gegen den Resolutionsentwurf zur Einsetzung eines MH17-Tribunals im UN-Sicherheitsrat am Mittwoch eingelegt hatte.

Es gibt mannigfaltige Beweise für das absolut kriminelle Verhalten der USA:

  • Kriegführung aus Daffke und wirtschaftlicher Repression gegen Staaten und Regierungen, die sich dem Verhaltensdiktat der USA nicht beugen.
  • Tötung von Unschuldigen, nicht vor Gericht gestellten und nicht verurteilten Personen aus dem Hinterhalt bzw. dem Himmel mit Drohnen, ferngesteuert aus Deutschland, weil diese Personen auf einer Liste stehen, die von x-beliebigen Stellen jeden Monat neu zusammengestellt wird.
  • Destabilisierung von Regierungen und Staaten durch privatwirtschaftliche US-Söldner, Special Operational Forces im Auftrag der CIA, economic hit-man im Auftrag großer Konzerne, alles orchestriert vom Außenministerium und seinen so ehrenwerten Spitzenkräften wie dem Ketchup-Ehemann Kerry und der ultra-rechten Fuck-the-EU-Nuland Ehefrau Kagans.
  • Entführung von x-beliebigen Personen aus x-beliebigen Ländern wegen x-beliebiger Anschuldigungen unbekannter und nicht offen kommunizierter Art, um sie in Geheim-Gefängnisse zu sperren oder in Drittländer zu verbringen, um sie dort Foltermethoden zu unterwerfen, um x-beliebige Geständnisse zu produzieren, damit der CIA wieder seine Lügenmärchen ‚beweisen‘ kann.

Die USA ist der Verbrecherstaat schlechthin. Es gibt kein Pardon. Es gibt zu viele Beweise für das verbrecherische, kriegerische, totalitäre Agieren der USA, dass kein US-Präsident jemals frei von Schuld wäre und kein europäisches Regierungs-Mitglied nicht selbst in diese US-Verbrechen verstrickt ist. Alle Vasallen machen direkt oder indirekt mit, Merkel zuvorderst!

————————————————————————————-————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

“Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre, weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen man braucht keine Redefreiheit weil man selbst nichts zu sagen hat.” Edward Snowden.

USA-Flagge-620x330

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.