Ex-NATO-General warnt Europa: «Die NATO ist taub» «Putin zu provozieren? Ein unzeitgemäßer Fehler!»

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 03.07.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: 

https://red.digitalesecho.de/display/52a650d2dfae553fb7439b199c46f592977193552b58789f2f5e0530bbdb94e5@red.digitalesecho.de&JS=1 

Ex-NATO-General warnt Europa: «Die NATO ist taub» «Putin zu provozieren? Ein unzeitgemäßer Fehler!»

 
Leonardo „Dino“ Tricarico, Ex-Oberbefehlshaber der ital. Luftwaffe und ehemaliger NATO-Funktionär, warnt Europa:Tricarico:

»Sich um ein halbes Jahrhundert zurück zu versetzen ist ein für die heutige Zeit unangebrachtes, gefährliches Spiel, das eine global kritische Situation von wachsender Bedenklichkeit verschärft. Doch die transatlantische Allianz ist taub und erheblicher Unachtsamkeiten gegenüber anderen internationalen Konflikten schuldig.[..]Die US-amerikanische Politik übt einen enormen Einfluss aus, ihr jedoch bis hin zu einer (militärischen) Konfrontation mit Russland zu folgen, ist purer Wahnsinn

Auf die Frage des Moderators, was die ital. Regierung im Falle einer Verlängerung der Sanktionen gegen Russland, tun solle:

Tricarico:

»Italien ist ein Freund Moskaus. Schlimmsten Falls muss sich die Regierung davon [Sanktionen / Eskalationsspirale] trennen und dabei die nationale Linie vorrangig gegenüber der internationalen werden lassen. Man darf sich nicht immer mitziehen lassen.«

Wenn der ehemalige Oberbefehlshaber der ital. Luftwaffe, der sich zudem in einem rang-hohen Posten innerhalb der NATO, während des Kosovokrieges wohl gemerkt, befand, nun selbst vor der NATO warnt, dann ist dies als eine sehr ernst zu nehmende Warnung zu interpretieren. Die NATO bezeichnet er bewusst als „taub“ (Ital. „sorda“), da sie, bzw. ihre höchsten Funktionäre, seiner Einschätzung nach, einer gefährlichen Logik der Eskalation/Provokation folgen und auf keinerlei Stimmen der Vernunft hören. Es sind hier lediglich Auszüge des Interviews übersetzt bereit gestellt, um seine Aussagen bzgl. der NATO hervorzuheben. Komplette Übersetzung auf Anfrage.

Bild/Foto

Quelle: „Ucraina, Tricarico: «La Nato è sorda»“

Ucraina, Tricarico: «La Nato è sorda» –
    Provocare Putin? «Un errore anacronistico». l’ex vice comandante dell’Alleanza atlantica nei Balcani Tricarico boccia l’atteggiamento occidentale.

—————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.