RT-Deutsch: Österreich: Hunderte Anti-Bilderberg-Demonstranten ziehen durch Telfs

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 14.06.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: http://www.rtdeutsch.com/22860/unkommentiert/oesterreich-hunderte-anti-bilderberg-demonstranten-ziehen-durch-telfs/

Österreich: Hunderte Anti-Bilderberg-Demonstranten ziehen durch Telfs

  

Heute (Gestern!) kamen laut Demonstrations-Veranstalter rund 800 Menschen zum Protest gegen die 63. Bilderbergkonferenz zusammen. Um 14:00 Uhr startete die Kundgebung nahe des Interalpen-Hotels Tyrol, dem Tagungsort der Bilderberger, am Rathaus in Telfs mit Musik und Vorträgen. Im Anschluss zogen die Demonstranten friedlich durch die Innenstadt. Vorwürfe der Demonstranten gegen die Bilderberg-Treffen sind In­trans­pa­renz, Lobbyismus und undemokratisches Handeln.

————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Download (43)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.