Klare Worte von Herrn Dr. Jürgen Todenhöfer über die US-Kriegsführung und die mediale Darstellung.

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 31.05.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: https://www.youtube.com/watch?v=3isTtVKDFIU

Todenhöfer:..und jetzt frage ich sie..was sehen sie im Fernsehen?

  

—————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Übrigens die 52. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 18.05.2015 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt.

Download (31)

Share Button

Ein Gedanke zu „Klare Worte von Herrn Dr. Jürgen Todenhöfer über die US-Kriegsführung und die mediale Darstellung.

  1. gabriele molzer

    wieso stoppt denn niemand diesen kranken wahnsinn ?????
    …das ist doch alles nur ein machtspiel auf kosten der armen steuerzahlenden menschen auf diesen planeten…für diese kranken industriellen in den USA…wir wollen doch alle den frieden und nicht krieg…die kaufen die ärgsten waffen mit unseren steuergeldern und fragen uns nicht, ob wir das möchten….wie weit gehen diese psychopaten noch??? wer kann das alles noch stoppen??? diese ganzen lobbys sind doch ein irrsinn…und macht unsere schöne erde kaputt…und uns menschen dazu…wie sollen denn unsere kinder da etwas positives daraus lernen…wir müssen doch etwas dagegen tun!!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.