Bilderberger – Alternativgipfel – Das Programm 2015: Theaterperformance & Cryptoparty & Kino & Vorträge & Protestmarsch

★★★ Widerstandsberichterstattung über die herrschenden, demokratischen Um- bzw. Zustände ★★★

Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 25.05.2015

Liebe® Blogleser_in,

Bewusstheit, Liebe und Friede sei mit uns allen und ein gesundes sinnerfülltes Leben wünsch ich ebenfalls.

Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen: 

Bilderbergproteste Tag 1 – Theaterperformance

https://www.facebook.com/events/1431106907196467/ 

Mittwoch, 10. Juni – um 19:30 

Theaterperformance/ Videoinstallation „Im Ausnahmezustand/ somebody is watching“ 
19:30 Freies Theater Innsbruck, Wilhelm-Greil-Str.23

Die Aufführung des Theaterstückes „Im Ausnahmezustand“ (Buch: Falk Richter) wird im theater praesent von Überwachungskameras aufgezeichnet und live ins Freie Theater übertragen. Dort können die BesucherInnen die Bild- und Tonaufnahmen in einer begehbaren Installation betrachten, die an ein Panoptikum erinnert.
Diese Darstellungsform eröffnet für ZUseherInnen die Möglichkeit, die Perspektive zu wechseln. Gleichzeitig wird die scheinbare Objektivität der „Überwachung“ in Frage gestellt.

Eröffnung der Installation um 19.30 mit einer Einleitung von Julia Kronenberg (Regie) und ludwig technique (Künstler). Die Vorstellung beginnt um 20:00

Eine Installation von ludwig technique in Zusammenarbeit mit dem Freien Theater Innsbruck/ Vorbrenner 15 und Theater praesent.

FREIER EINTRITT!

—————————————————————————————————————————————-

https://www.facebook.com/events/1395940960734853/ 

Mittwoch, 10. Juni – 16:00 Uhr

Cryptoparty: E-Mailverschlüsselung mit PGP und digitale Selbstverteidigung.
16.00 Tschamlerstraße 3/1.Stock

In Form eines Workshops werden E-Mail-Verschlüsselung und andere Techniken zum Schutz der Privatsphäre im Internet erklärt. Die Mitnahme eines eigenen Gerätes wird empfohlen.
Der Eintritt ist frei.

 

https://www.facebook.com/events/829326413782086/

Bilderbergproteste Tag 2 – Themenabend Lobbyismus

Donnerstag, 11. Juni um 20:30

Kinoschwerpunkt zum Thema Lobbyismus.
Gezeigt wird der Doku-Thriller zum Thema Eliten, die Netzwerke der Macht und Lobbyismus: „THE BRUSSELS BUSINESS“

Leokino Innsbruck, Anichstraße 36
Beginn: 20:30
Eintritt: 4 Euro

leokino-cinematograph

Anichstraße 36, 6020 Innsbruck 

————————————————————————————————————————————-

Bilderbergproteste Tag 3 – Alternativgipfel

Freitag, 12. Juni

um 13:00 

Treibhaus Innsbruck

Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck

Alternativgipfel mit Vorträgen im Innsbrucker Treibhaus.

https://www.facebook.com/events/317801401723527/

PROGRAMM:

13:00 Eröffnung/

/13:30 Björn Wendt (Universität Münster): „Die Bilderberg-Konferenz: Was wissen wir?“/

/14:15 Thomas Dürmeier (Universität Hamburg, LobbyControl): „Lobbyismus auf höchstem
Niveau“/

/15:00 Alexandra Weiss (Universität Innsbruck): „Freiheit und / oder Gleichheit?
Plädoyer für eine Synthese von Umverteilungs- und Anerkennungspolitiken „/

/15:45 Kurze Pause /

/16:00 Hannes Hofbauer (Historiker, Verleger, Journalist): „Postdemokratie: Der Machtzugriff der
Wirtschaftseliten“/

/16:45 Walter Baier (transform!): „Neoliberale Geostrategien und
neokoloniale Kriege“/

/17:30 Jayati Ghosh (Universität Deu Delhi, Universität Cambridge): „Global Power, Global Alternatives“/

/18:15 Diskussionsrunde/ 

PAUSE
Anschließend ab 20:30 Kulturprogramm
Beiträge von KünstlerInnen und Kulturschaffenden
Konzert mit Burning Mind (keltische Tanzmusik)

Eintritt freiwillige Spenden

 ——————————————————————————————————

https://www.facebook.com/events/490647174416355/

Samstag, 13. Juni um 14:00 Uhr

Rathausplatz Telfs

Großer Protestmarsch
Treffpunkt 14:00 am Rathausplatz in Telfs 

————————————————————————————————

Aus dem per ÖVP-Amtsmissbräuche offenkundig verfassungswidrig agrar-ausgeraubten Tirol, vom friedlichen Widerstand, Klaus Schreiner

Don´t be part of the problem! Be part of the solution. Sei dabei! Gemeinsam sind wir stark und verändern unsere Welt! Wir sind die 99 %!

Übrigens die 53. Innsbrucker Friedensmahnwache findet am Montag den 25.05.2015 um 18:00 Uhr bei der Annasäule statt. Sei dabei! Unterstütze mit Deiner Anwesenheit die friedliche Bewegung FÜR Frieden in Europa und auf der ganzen Welt.

images (13)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.